Handwerk im Mittelpunkt

merxhausen. Handwerk und Handwerker sind die Themen im Januar beim Kultur- und Geschichtsverein Bad Emstal. In einem Vortrag am Donnerstag, 14. Januar, 18.30 Uhr, und im …
Handwerk im Mittelpunkt
Fast wie in den Alpen

Fast wie in den Alpen

Zierenberg. Die schneebdeckten Zweige hängen tief hinab. Hindurch fällt grelles Licht – die Sonne strahlt vom wolkenfreien blauen Himmel und taucht die weiße Schneelandschaft oben …
Fast wie in den Alpen

Kundschaft trägt’s mit Fassung

wolfhager land. Die Kunschaft scheint das Problem der nicht funktionierenden EC- und Kreditkarten mit Fassung zu tragen. Karl-Heinz Kraft, Prokurist und Leiter des …
Kundschaft trägt’s mit Fassung

An der Kasse ist Endstation

wolfhager land. Peinliches Warten an der Kasse: Das Lesegerät weiß mit der EC-Karte nichts anzufangen. Diesmal liegt es aber nicht am überzogenen Konto, die Karte ist eine von …
An der Kasse ist Endstation

Der Krise weiter getrotzt

wolfhagen. Der Arbeitsmarkt im Wolfhager Land trotzt weiterhin der Krise. Nur minimal (0,1 Prozent) auf aktuell 4,6 Prozent ist die Arbeitslosenquote im Dezember gestiegen. …
Der Krise weiter getrotzt

Streusalz ist Mangelware

Wolfhager Land. Schulterzucken in Wolfhagen: Wer in den vergangenen beiden Tagen in der früheren Kreisstadt Streusalz kaufen wollte, musste von Markt zu Markt ziehen, um dann mit …
Streusalz ist Mangelware
Unterstützung für den Hospizdienst

Unterstützung für den Hospizdienst

„Dieser Anruf war eine schöne Überraschung“, sagt die Vorsitzende des Vereins Hospizdienst Wolfhager Land, Dr. Doris Deutsch (links). Der Verein erhielt ein Geschenk aus …
Unterstützung für den Hospizdienst

Brückengeländer ramponiert

naumburg. Erheblich beschädigt wurde das neue Brückengeländer am Feldweg zum Haus St. Martin in Naumburg. Der Schaden - verursacht in der Zeit vom 20. bis 23. Dezember - beläuft …
Brückengeländer ramponiert
Chips für Viehmarktschoppen

Chips für Viehmarktschoppen

WOLFHAGEN. Wer sich beim Wolfhager Viehmarkt, der vom 15. bis 18. Juli auf dem Festgelände Liemecke inzwischen zum 173. Mal stattfindet, einen vergünstigten Viehmarktsschoppen …
Chips für Viehmarktschoppen
In der eigenen Umgebung die Natur schützen

In der eigenen Umgebung die Natur schützen

Zierenberg. Sie ist Naturkünstlerin und bietet den Menschen Raum, um der Natur näher zu kommen: Heidi Halberstadt. Durch ihre Liebe zur Natur und vor allem zur heimischen Gegend …
In der eigenen Umgebung die Natur schützen
Philipp Löwenstein gestorben

Philipp Löwenstein gestorben

Wolfhagen. Philipp Löwenstein ist tot. Der 1937 in Wolfhagen geborene Bäckermeister und engagierte Kommunalpolitiker starb am 30. Dezember.
Philipp Löwenstein gestorben
Mehr als Glocken läuten

Mehr als Glocken läuten

Niederelsungen. „Silvester auf dem Kirchturm - das ist das Schönste, was es gibt!“ Küster Armin Finke (40), Niederelsunger mit Leib und Seele, läutet seit 26 Jahren das vergangene …
Mehr als Glocken läuten
Trauer um Justus Icke

Trauer um Justus Icke

Baunatal. Die Feuerwehren der Region trauern gemeinsam mit der Familie um Justus Icke. Der 85-jährige Rengershäuser starb am 29. Dezember. Von Beruf war er 25 Jahre Chef der …
Trauer um Justus Icke

Neue Verordnung bittet Hausbesitzer zur Kasse

Wolfhager Land. Auf Grundstückseigentümer in Hessen kommen erhebliche Ausgaben zu. Nach der bevorstehenden Eigenkontrollverordnung (EKVO) Abwasseranlagen müssen künftig …
Neue Verordnung bittet Hausbesitzer zur Kasse

Küsterdienst wird moderner

Moderner soll der Küsterdienst im evangelischen Kirchenkreis Wolfhagen werden. Daran arbeitet seit dem Zukunftskongress 2007 eine Arbeitsgruppe, und auch die Kirchenvorstände und …
Küsterdienst wird moderner
Eingepackt wie die Zwiebel

Eingepackt wie die Zwiebel

Wolfhagen. Schnee, Eis und Minustemperaturen bis in den zweistelligen Bereich hinein – der Winter hat das Wolfhager Land fest im Griff. Und zumindest bis Mitte des Monats soll das …
Eingepackt wie die Zwiebel
Fast überall kaputte Rohre

Fast überall kaputte Rohre

Wolfhager Land. Risse, Ausbiegungen, Ablagerungen und viele weitere Schäden an Abwasserleitungen sind keine Ausnahme, sondern die Regel. Das ist zumindest das Ergebnis der …
Fast überall kaputte Rohre
Eine zärtliche Romanze

Eine zärtliche Romanze

MERXHAUSEN. Ihre wichtigsten Werke verfasste die in Frankreich geborene Schriftstellerin Jeanne-Marie Leprince de Beaumont in England, wohin sie im Jahre 1745 ausgewandert war. …
Eine zärtliche Romanze
Erstes Baby 2010 aus Zierenberg

Erstes Baby 2010 aus Zierenberg

WOLFHAGEN. Eigentlich hatten die in Zierenberg lebenden Andrea und Volker Gers ihren Familiennachwuchs schon am 30. Dezember erwartet. Doch der neue Erdenbürger, das vierte Kind …
Erstes Baby 2010 aus Zierenberg
Aus Gegnern wurden Freunde

Aus Gegnern wurden Freunde

BALHORN. „Weißt du noch?“ Diese Frage war kürzlich in der Gaststätte des Balhorner Campingplatzes öfter zu hören. Die Altfußballer des SSV Sand trafen sich mit den Alten Herren …
Aus Gegnern wurden Freunde
Fuchs und lahme Schnecke

Fuchs und lahme Schnecke

BAD EMSTAL. Für Danilo Ienco war es eine besondere Doppelpremiere. Denn der mit der Sander Sportschützin Caroline Grimm liierte 20-Jährige aus dem Kanton Zürich in der Schweiz …
Fuchs und lahme Schnecke

Miteinander den Glauben leben

wolfhagen. Der evangelische Kirchenkreis Wolfhagen unterbreitet Anfang des Jahres aktuelle Angebote zu Glaubens- und Lebensfragen unter dem Motto „Miteinander den Glauben leben“.
Miteinander den Glauben leben
Auf der Schwelle

Auf der Schwelle

Nun sind wir wieder drüber über die Schwelle. Mit Silvester sind wir in ein neues Jahr gegangen. Der eine gleitet ruhig und sanft hinüber, andere feiern den Jahreswechsel …
Auf der Schwelle
Bläsergruß mit Antwort

Bläsergruß mit Antwort

wolfhagen. Der Elf-Uhr-Glockenschlag der Wolfhager Stadtkirche war am Neujahrstag gerade verhallt, da erklangen hoch oben vom mächtigen Sankt-Anna-Turm ganz andere Töne. Bernhard …
Bläsergruß mit Antwort

Grüne: Parallelen zum Asphaltmischwerk

Wolfhagen. Die „erneute Klarstellung“ der Niederelsunger CDU in der HNA, dass auch sie gegen den geplanten Windkraftstandort Rödeser Berg sei und eine Bürgerbefragung wolle, …
Grüne: Parallelen zum Asphaltmischwerk