Ein Jahr sorgenfrei Auto fahren

+
Fahrradbörse: Fahrräder für Groß und Klein bietet die Fahrradbörse des Fördervereins Grundschule Wolfhagen und des MSC Wolfhagen.

Wolfhagen. Das Autohaus Güde aus Wolfhagen lädt zum Frühlingsfest ein. Am 27. und 28. Februar gibt es wieder viele interessante Informationen rund ums Auto, gibt es viel zu gewinnen und gibt es viele Leckereien zu kosten. Darüber hinaus findet die 10. Fahrradbörse statt.

Die Vorboten des Frühlings kommen näher und mit dem Frühlingsfest im Autohaus Güde verkünden nun alle Zeichen das Ende des Winters.

Der Erfolg der Vorjahre hat gezeigt, dass das Konzept des Autohauses in der Kurfürstenstraße 59 von den Kundinnen und Kunden gut angenommen wurde. Denn auch wenn die Autos bei Güde im Mittelpunkt stehen, beim Frühlingsfest gibt es ein umfangreiches Programm aus ganz unterschiedlichen Bereichen.

Los geht es am Samstag um 10 Uhr. Dann findet unter der Regie des Fördervereins der Grundschule Wolfhagen und in Zusammenarbeit mit dem MSC Wolfhagen bereits die 10. Fahrradbörse statt. Große und kleine Fahrräder warten dann ebenso wie reichhaltiges Zubehör auf ihre künftigen Nutzer. Hier lässt sich das eine oder andere Schnäppchen machen. Ab 10 Uhr können hier die Fahrräder abgegeben werden, die auf der Suche nach einem neuen Besitzer sind.

Am Sonntag gibt es ab 15 Uhr Live-Musik mit den Spitzbuben. Bereits ab 12 Uhr gibt es jedoch schon leckere Waffeln nach Großmutters Art und Bratwürstchen vom Schiffchen. Los geht das Frühlingsfest an diesem Tag aber bereits um 11 Uhr, damit die Gäste viel Zeit haben, sich von dem Angebot des Autohauses zu überzeugen.

Download

PDF der Sonderseite Stark vor Ort

Darüber hinaus finden die Besucher an einem Kreativ-Stand viele schöne selbst gemachte Dinge, die mit Liebe und Spaß am basteln hergestellt wurden. Vielleicht kann man hier ja auch eine Kleinigkeit für das kommende Osterfest finden?

In dem einladenden Ambiente präsentiert das Autohaus Güde unter anderem die neuen Modelle von Opel und Ford. Der Ford Kuga und der ECO-Sport sind zum Anfassen nahe. Im Opel Karl können Probefahrten gemacht werden und natürlich ist auch der neue Opel Astra vor Ort dabei. Gerne kann man bereits beim Frühlingsfest weitere Probefahrten vereinbaren.

Auf keinen Fall sollten die Besucher das große Gewinnspiel versäumen, dass das Autohaus Güde durchführt. Zu gewinnen gibt es ein Jahr lang sorgenfreies Autofahren. Das Autohaus Güde übernimmt für ein Jahr die Kfz-Steuer, die Kfz-Versicherung sowie eine Inspektion.

Das Autohaus Güde bietet aber nicht nur die allerneuesten, fabrikneuen Modelle an. Jahres- und Vorführwagen gehören ebenso wie Gebrauchtwagen zum Repertoire des Autohauses.

Weitere Informationen: www.ford-guede.de www.opel-guede.de

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.