Nach Großbrand in Balhorn: Feuerwehr auch am Tag danach gefordert

nom123 Brand Balhorn Hauptstraße Fronleichnam Foto: Norbert Müller
1 von 18
nom123 Brand Balhorn Hauptstraße Fronleichnam Foto: Norbert Müller
2 von 18
nom123 Brand Balhorn Hauptstraße Fronleichnam Foto: Norbert Müller
3 von 18
nom123 Brand Balhorn Hauptstraße Fronleichnam Foto: Norbert Müller
4 von 18
nom123 Brand Balhorn Hauptstraße Fronleichnam Foto: Norbert Müller
5 von 18
nom123 Brand Balhorn Hauptstraße Fronleichnam Foto: Norbert Müller
6 von 18
nom123 Brand Balhorn Hauptstraße Fronleichnam Foto: Norbert Müller
7 von 18
nom123 Brand Balhorn Hauptstraße Fronleichnam Foto: Norbert Müller
8 von 18
nom123 Brand Balhorn Hauptstraße Fronleichnam Foto: Norbert Müller
9 von 18

Bad Emstal. Auch einen Tag nach dem Brand in Balhorn hat die Feuerwehr an der Brandstelle noch gut zu tun. Die Balhorner Einsatzkräfte mussten am Freitag immer wieder kleinere, im Brandschutt auflodernde Brandnester löschen und den Rauch bekämpfen.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Veterinäramt beschlagnahmt 95 Igel in Zierenberg
Zierenberg. 95 Igel hat das Kreisveterinäramt in Zierenberg beschlagnahmt. Die Tiere waren im Haus der Igel-Arche …
Veterinäramt beschlagnahmt 95 Igel in Zierenberg