Schwerer Unfall zwischen Altenstädt und Balhorn

1 von 9
2 von 9
3 von 9
4 von 9
5 von 9
6 von 9
7 von 9
8 von 9
9 von 9

Wolfhager Land. Bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße zwischen Altenstädt und Balhorn sind am Montag gegen 15.15 Uhr zwei Menschen schwer verletzt worden. Ein 62-jähriger Hyundai-Fahrer aus Bad Emstal und ein 48 Jahre alter VW-Touran-Fahrer aus Altenstädt mussten ins Fritzlarer Krankenhaus eingeliefert werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

7000 Zuschauer beim großen Festzug der Naumburger Narren
Von der GroKo bis zur Familie Feuerstein reichten die Themen beim großen Umzug am Rosenmontag in Naumburg. Rund 7000 …
7000 Zuschauer beim großen Festzug der Naumburger Narren
Karneval Oelshausen: Gut gelaunte Narrenschar trotzte Schnee und Kälte
Wie immer bereits einen Tag vor Rosenmontag zogen die Oelshäuser Narren mit ihrem bunten Zug durchs Dorf. Unzählige …
Karneval Oelshausen: Gut gelaunte Narrenschar trotzte Schnee und Kälte