Zum letzten Mal feiert der Grischäfer das Scheunenfest

Bad Emstal. Zum Abschied soll es noch einmal so richtig krachen: Letztmals veranstaltet am Samstag, 13. August, der Grischäfer sein großes Scheunenfest an der B450 bei Merxhausen.

Die Gäste der Mega-Party erwartet Live-Musik mit der Bigband „Vorsicht Gebläse!“, kulinarische Köstlichkeiten, kühle Getränke von Mineralwasser über Cocktails bis Schampus. Einlass ist um 19 Uhr, um 20 Uhr legt die Band los. Extra für das Spektakel wird wieder die Bundesstraße zwischen dem Abzweig nach Elbenberg und der Einmündung zur Klinik nahe der Kläranlage gesperrt, damit ausreichend Platz zum Parken vorhanden ist.

Für die Gäste wird ein Shuttle-Service eingerichtet, der den Transfer vom Auto zur Party und umgekehrt sicherstellt. Karten gibt es im Vorverkauf für 15 Euro im Restaurant Grischäfer in Bad Emstal-Sand und in Wolfhagen im Autohaus Ostmann. An der Abendkasse kosten die Tickets 18 Euro.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.