Bad Emstaler missachtete Vorfahrt

63-jährige Autofahrerin bei Unfall in Balhorn leicht verletzt

Eine 63-jährige Autofahrerin wurde am Samstag bei einem Unfall im Bad Emstaler Ortsteil Balhorn leicht verletzt.

Wie ein Sprecher der Wolfhager Polizeistation mitteilte, befuhr gegen 16.30 Uhr ein 56-jähriger Bad Emstaler mit seinem VW die Fritzlarer Straße und wollte dann nach links in den Stegeweg einbiegen. Dabei übersah er das Auto einer 63-jährigen Frau aus Wolfhagen, die an der Einmündung Vorfahrt hatte. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, bei dem die Autofahrerin aus Wolfhagen leichte Verletzung erlitt.

Wie der Polizeisprecher weiter mitteilte, wurde die Frau nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst zur weiteren Behandlung ins Fritzlarer Krankenhaus gefahren.

Bei Zusammenstoß entstand ein Gesamtschaden von 7500 Euro. 

Rubriklistenbild: © Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.