Balhorn und Oberlistingen beim Dorfwettbewerb vorn

+

Für zwei Orte im Altkreis Wolfhagen hat sich die Teilnahme am Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft" in barer Münze ausgezahlt.

Der Bad Emstaler Ortsteil Balhorn und das Breunaer Dorf Oberlistingen belegten in ihrer jeweiligen Kategorie den dritten Platz und erhielten ein Preisgeld von je 1000 Euro, die sie in die weitere Verschönerung ihres Ortsbilds investieren können.

In der Gruppe A (Orte im Dorferneuerungsprogramm), in der Balhorn angetreten war, siegte die Fuldataler Ortschaft Simmershausen. In der Gruppe B (sonstige Dörfer) rangiert Oberlistingen hinter den Oberweser-Dörfern Oedelsheim und Gieselwerder. Unser Bild zeigt Oberlistingens Ortsvorsteher Frank Trampedach, der mit Tabea Müller (Gieselwerder) und der Oedelsheimer Ortsvorsteherin Christa Fiege seinen Preis im Rahmen einer Feierstunde in Empfang nahm. (pdi)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.