Baum stürzte auf Bundesstraße 450: Unfall mit Leichtverletztem

+

Zum Teil schwere Unwetter zogen am Sonntag über das Wolfhager Land. An der Bundesstraße 450 zwischen Wolfhagen und Gasterfeld kippte am frühen Abend ein großer Baum auf die Straße.

Ein Audifahrer bremste ab, um einem Aufprall zu entgehen. Der Polofahrer, der hinter ihm fuhr, schaffte es allerdings nicht mehr rechtzeitig zu bremsen.

Der Mann fuhr auf den Audi auf. Der Fahrer des ersten Fahrzeugs wurde dabei leicht verletzt. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Wolfhager Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr aus Wolfhagen rückte derweil an und zerkleinerte den umgestürzten Baum. Mit Kettensägen arbeiteten die Wehrmitglieder auf der Bundesstraße. Der Verkehr auf der Strecke staute sich leicht, viele Autofahrer drehten um und nahmen eine andere Strecke. (ren)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.