Beruf mit Tradition: So arbeitet ein Seiler

Wolfhagen, 6. Mai 2014: Margarete und Bernhard Winter aus Wolfhagen üben einen Beruf mit Tradition aus, denn sie drehen Seile wie vor mehreren hundert Jahren. Die Geschwister betreiben diesen Beruf bereits in der fünften Generation. Schon als kleine Kinder haben die beiden Bankangestellten ihrem Vater bei der Seiler-Arbeit geholfen. Damit am Ende ein gutes Seil entsteht brauchen die Geschwister nicht nur das richtige Dreh-Tempo, sondern auch jede Menge Fingerspitzengefühl.

Rubriklistenbild: © hna

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.