Dreister Diebstahl 

Breuna-Wettesingen: Trickdieb stiehlt Schmuck im Wert von 600 Euro

+
Am späten Dienstagvormittag kam es in Wettesingen zu einem Diebstahl von Schmuck. Ein Trickdieb verschaffte sich Eintritt in das Haus einer Seniorin.

Am Dienstag, 27. August, kam es in Wettesingen zu einem Schmuck-Diebstahl. Ein Trickdieb verschaffte sich Eintritt in das Haus einer Seniorin.

Der Wert des Diebesguts beträgt 600 Euro. Wie die Polizei mitteilt, klingelte der unbekannte Täter gegen 11.15 Uhr am Haus einer Seniorin in der Parkstraße. Nachdem die Frau ihm die Tür geöffnete hatte, gab er vor, sich für alte Möbel zu interessieren und diese aufkaufen zu wollen. Er kaufte sogar ein Möbelstück, verließ dann aber das Haus unter dem Vorwand, Kisten und Verpackungen zu holen. Erst später bemerkte die Senioren, dass mehrere Goldschmuckteile im Wert von 600 Euro fehlten.

Der Dieb soll etwa 1,70 Meter groß sein und ist zwischen 30 und 40 Jahren alt. Er ist nach Polizeiangaben schlank und trägt einen kurzen, braunen Stoppelhaarschnitt. Er spricht akzentfrei Deutsch und war mit einer blauen Jeans und einem hellen Oberteil bekleidet.

Hinweise: Polizei Wolfhagen, Telefon: 05692/982900 oder Polizei Kassel 0561/9100.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.