Aufwändige Sanierung 

Kreisstraße zwischen Wettesingen und Oberlistingen länger gesperrt

+
Kreisstraße 84 zwischen Oberlistingen und Breuna wird wegen Straßenbauarbeiten gesperrt.

Die Kreisstraße 84 zwischen Oberlistingen und Wettesingen bleibt für längere Zeit für den Verkehr voll gesperrt. Das teilte Kreissprecher Harald Kühlborn mit.

Die Straße sollte im Zuge von Sanierungsarbeiten großflächig ausgebessert werden. Nun stellte sich aber heraus, dass die Straße unterspült und nicht mehr verkehrssicher ist.

Wie lange die Straße noch gesperrt bleiben muss, ist nicht klar. Kühlborn spricht von einer mindestens dreiwöchigen Sperrung. „Wahrscheinlich aber noch länger“, sagte Harald Kühlborn.

Ursprünglich war eine Vollsperrung über den Zeitraum von fünf Tagen geplant. In dieser Zeit sollten die schadhaften Stellen der Kreisstraße abgefräst und neu asphaltiert werden. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.