Das fünfte Wolfhager Branchenfenster bot wieder einmal einen bunten Mix an Information und Unterhaltung

1 von 43
Augenblick: Gemeinsam mit Julia Becker ließ Holger Kairat am Rad drehen und hatte dabei vollen Durchblick.
2 von 43
Autohaus Güde: Andreas Fuchs trotzte dem Wetter und brachte ein rassiges Cabrio mit auf das Branchenfenster.
3 von 43
Autohaus Mensch: Viele Besucher nutzten die Gelegenheit, sich von Dieter Mensch (rechts) und Andreas Brockmann über die neuesten Mercedes-Modelle informieren zu lassen.
4 von 43
Autohaus Ostmann: Michael Flohr gab gerne Auskunft über die neuesten Modelle der Marken Audi, Seat, Skoda und Volkswagen.
5 von 43
Das Gartencenter Bachmann stimmte ein für die Zeit im Garten.
6 von 43
Janina Bachmann, Rene Gross und Stephan Lehmann präsentierten sich mit Ihren Unternehmen den Besuchern gemeinsam.
7 von 43
Die Ballettschule Baunatal bot eine bezaubernde Darstellung der Puppenwerkstatt. Die kleinen Ballerinas waren die heimlichen Stars des Branchenfensters.
8 von 43
Bestattungen Heinemann: Mit Henning, Werner, Jochen und Lasse Heinemann waren gleich vier Generationen der Familie vertreten. Der jüngste Spross der Familie ist gerade erst 2 Jahre alt.
9 von 43
Bürotechnik Pflüger: Dieser Klimastuhl kann heiß oder kalt sein. Marco Fuhrmann (von links), Benjamin Leyh, Alina Jungmann, Martina Vaupel und Lars Pflüger stellen ihn vor.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Schwerer Unfall auf der A44 zwischen Zierenberg und Breuna
Bei einem Unfall mit drei Pkw zwischen auf der A44 zwischen Zierenberg und Breuna sind am Sonntagabend gegen 19 Uhr …
Schwerer Unfall auf der A44 zwischen Zierenberg und Breuna
Nach Großbrand in Balhorn: Feuerwehr auch am Tag danach gefordert
Bad Emstal. Auch einen Tag nach dem Brand in Balhorn hat die Feuerwehr an der Brandstelle noch gut zu tun. Die …
Nach Großbrand in Balhorn: Feuerwehr auch am Tag danach gefordert