Gewerbestammtisch in Breuna gegründet

Hat gute Ideen und will die gemeinsam mit anderen Gewerbetreibenden umsetzen: Kerstin Poschmann aus Breuna hat einen Gewerbestammtisch ins Leben gerufen. Foto:  Wüllner

Breuna. In Breuna gibt es einen Gewerbestammtisch. Erstmals stattgefunden hat er im November und gleich 28 Teilnehmer waren dabei. Initiatorin Kerstin Poschmann aus Breuna freut sich über das große Interesse. Die selbstständige Buchhalterin hat gemeinsam mit Breunas Bürgermeister Klaus-Dieter Henkelmann (SPD) zum ersten Treffen eingeladen.

„Immerhin sind in Breuna 200 Gewerbebetriebe gemeldet“, sagt Kerstin Poschmann. Doch die wenigsten würden sich kennen. Und das soll jetzt anders werden.

Die Idee hat die 48-jährige Poschmann aus Fulda mitgebracht. „Solche Gewerbestammtische gibt es ja in vielen Städten. Und ich dachte, warum nicht hier?“, sagt sie. Die Treffen sollen vierteljährlich und immer in einem anderen Ortsteil Breunas stattfinden. Der Gewerbestammtisch ist beim Programm der Dorfentwicklung in der Arbeitsgruppe „Leben in Breuna“ angesiedelt.

„Wir sollten sichtbar sein. Auch über die Gemeindegrenze hinaus.“

Die Idee ist, dass sich die Gewerbetreibenden besser kennenlernen und durch den Austausch auch voneinander profitieren können. „Die meisten sind Einzelkämpfer. Deshalb wäre es schön, wenn man sich kennt und miteinander vernetzt“, sagt Kerstin Poschmann. Interessant fände sie auch eine Werbegemeinschaft und Hilfestellungen für Existenzgründer. Außerdem könnten Workshops angeboten und auch eine gemeinsame Gewerbeschau geplant werden. Vorstellbar wäre auch ein Gutscheinbuch, in dem sich die Betriebe gut präsentieren und die Nutzer von Vergünstigungen profitieren könnten. „Wir sollten sichtbar sein, auch über die Gemeindegrenze hinaus“, findet Kerstin Poschmann, die selbst eine Beratungsstelle für Lohnsteuerhilfe hat.

Der nächste Gewerbestammtisch soll am 25. Februar, 19.30 Uhr, im Landgasthof Wiegand, Escheberger Straße 7, in Breuna sein. Kerstin Poschmann freut sich auf gute Gespräche mit vielen Teilnehmern.

Kontakt: Kerstin Poschmann, Telefon: 05693 / 9911841 und per E-Mail: kerstinposchmann@gmx.net

Von Monika Wüllner

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.