Glätte: Zwei Leichtverletzte nach Überschlag

Breuna. Zwei Leichtverletzte und Sachschaden in Höhe von 3000 Euro - so lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntag gegen 2.45 Uhr auf der Landesstraße zwischen Breuna und Oberlistingen ereignete.

Laut Polizeibericht kam der von einem 18-jährigen aus Hofgeismar gesteuerte Pkw vermutlich wegen Glätte nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich im Flutgraben.

Der Fahrer und auch sein 17-jähriger Beifahrer, der ebenfalls aus Hofgeismar stammt, wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Sie wurden vom Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung ins Kreiskrankenhaus nach Hofgeismar gebracht.

Den Schaden am Pkw schätzte die Polizei auf 3000 Euro. (nom)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.