1. Startseite
  2. Lokales
  3. Wolfhagen
  4. Habichtswald

Schwerer Unfall im Kreis Kassel: Frau überschlägt sich mit Wohnmobil

Erstellt:

Von: Johannes Rützel

Kommentare

Eine 41-jährige Frau aus Wolfhagen (Kreis Kassel) wird bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Auch ein Rettungshelikopter ist im Einsatz.

Habichtswald – Die Frau aus dem Kreis Kassel war am Mittwoch (7. Dezember) von Burghasungen in Richtung Dörnberg mit ihrem Mercedes-Benz Wohnmobil auf der Nebenstrecke unterwegs. Laut Polizei verlor sie um 11.35 Uhr die Kontrolle über ihr Wohnmobil. Das Fahrzeug geriet in den Straßengraben, streifte einen Baum, überschlug sich und blieb im rechten Straßengraben auf dem Dach liegen.

Wegen der Schwere des Unfalls und weil das Fahrzeug rauchte, kam vorsorglich der Rettungshelikopter aus Kassel. Laut Polizei konnte sich die Frau aus Wolfhagen aber selbst aus dem Fahrzeug befreien und wurde mit dem Rettungswagen nach Kassel gebracht.

Symbolbild/Themenbild Polizei & Rettungsdienst Rettungshubschrauber Christoph 30 am 19. September 2020 in Hahnenklee.
Wegen der Schwere des Unfalls kam auch ein Helikopter aus Kassel. (Symbolbild) © Frank Neuendorf via www.imago-images.de

Unfall im Kreis Kassel: Frau aus Wolfhagen wird ins Krankenhaus gebracht

Am Wohnmobil entstand Totalschaden, den die Polizei auf 20.000 Euro schätzt. Die Straße wurde für die Zeit der Unfallaufnahme voll gesperrt.

Erst vor Kurzem ist es zu einem schweren Unfall bei Wolfhagen im Kreis Kassel gekommen. Nachdem zwei junge Männer mit ihrem BMW von der Straße abgekommen waren, fing das Fahrzeug Feuer. (Johannes Rützel)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion