1. Startseite
  2. Lokales
  3. Wolfhagen
  4. Habichtswald

Betrunkener nach Autodiebstahl in Habichtswald geschnappt

Erstellt:

Von: Norbert Müller

Kommentare

Symbolbild Blaulicht
Beamte der Wolfhager Polizeistation schnappten einen Autodieb. © Rolf Vennenbernd

Einem Auslieferungsfahrer wurde sein kurz abgestelltes Auto mit darin abgelegtem Schlüssel in Kassel-Harleshausen gestohlen.

Habichtswald - Wie der Fahrer der Polizei schilderte, hatte er den unverschlossenen Opel Astra gegen 20 Uhr nur für einen kurzen Augenblick mit dem im Fahrzeug liegenden Schlüssel vor dem Imbiss stehenlassen. Als er kurz danach mit der nächsten Essenslieferung nach draußen kam, stellte er fest, dass das Auto weg war.

Rund zwei Stunden später führte die Fahndung der Polizei nach dem gestohlenen Astra zum Erfolg: Eine Streife der Polizeistation Wolfhagen entdeckte den gesuchten Pkw auf der B 251 in Habichtswald und hielt ihn an.

Sofort stellten die Beamten Alkoholgeruch bei dem 42-jährigen Fahrer fest, der behauptete, er habe sich das Auto von einem Freund ausgeliehen. Ein Atemalkoholtest ergab bei ihm einen Wert von 1,6 Promille.

Auf der Dienststelle räumte er schließlich ein, dass er die günstige Gelegenheit genutzt und den Pkw gestohlen hatte.  (Norbert Müller)

Auch interessant

Kommentare