1. Startseite
  2. Lokales
  3. Wolfhagen
  4. Habichtswald

Neue Habichtswalder Internetseite macht Lust auf mehr

Erstellt:

Von: Monika Wüllner

Kommentare

Neu gestaltet: Die Homepage der Gemeinde Habichtswald.
Neu gestaltet: Die Homepage der Gemeinde Habichtswald. © Gemeinde Habichtswald

Den Bürgern der Gemeinde Habichtswald steht mit der neuen Website ein noch besserer und leichterer Zugang zu Informationen und hilfreichen Formularen offen.

Habichtswald – „Habichtswald ist schön und hat viel zu bieten. Genau das sollte sich auch in jenem Schaufenster zeigen, mit dem man sich heute der ganzen Welt präsentiert: auf der Homepage“, kündigt Bürgermeister Dr. Daniel Faßhauer die Neueröffnung der Website der Gemeinde an.

Damit setzt die Gemeinde die zukunftsorientierte Weiterentwicklung ihrer digitalen Angebote fort, mit dem Ziel, den Umfang und die Qualität ihrer Serviceleistungen für die Bürger zu erweitern und zu verbessern. „Wir setzen auf ein breites Angebot, das Fortschritt und Bürgerfreundlichkeit verbindet - ob vor Ort oder im Internet“, betont Faßhauer.

Übersichtlich und anwenderfreundlich in der Bedienung

Die Homepage erscheint in einem frischen, modernen Look, übersichtlich und anwenderfreundlich in der Bedienung. Eindrucksvolle Bilder der vielen reizvollen Perspektiven auf die Ortschaften Ehlen und Dörnberg und die sie umgebende wunderschöne Natur bilden die erste Augenweide und begrüßen die Besucher des Internet-Auftritts.

Zum einen stellt sich die Gemeinde von ihren schönsten Seiten vor: als Ort, an dem es sich gut leben lässt. Wer sich dafür interessiert, wer die Gemeinde Habichtswald ist und was es hier alles gibt, welche Veranstaltungen laufen oder was aus dem täglichen, vielgestaltigen Leben zu berichten ist, wird hier sofort fündig.

Sowohl Neulinge wie auch Eingesessene können sich einen guten Überblick verschaffen

Vereine, Kindertageseinrichtungen, Seniorenaktivitäten, Gewerbebetriebe und vieles mehr werden vorgestellt. So können sich sowohl Neulinge wie auch Eingesessene einen guten Überblick verschaffen.

Zum anderen hat die Website alles im Angebot, was Bürger brauchen, um ihre Angelegenheiten zu regeln. Auf den Unterseiten der Website stellt die Verwaltung eine riesige Fülle an Informationen über ihre Dienstleistungen bereit, von „Artenschutz“ bis „Wohnmobilstellplätze“.

Gehört zu den schönsten Seiten in Habichtswald: Findet auch die Kuh auf dem Dörnberg.
Gehört zu den schönsten Seiten in Habichtswald: Findet auch die Kuh auf dem Dörnberg. © matthias müller

Die bisherige Homepage der Gemeinde hat nun ihren Dienst getan

Die meisten Fragen lösen sich für die Ratsuchenden auf diese Weise schon von selbst. Aber natürlich finden sich auch alle Kontaktmöglichkeiten zu den Ansprechpartnern im Rathaus. Ein besonders attraktiver Service ist die direkte Einbindung in den sogenannten „Hessenfinder“, ein Verwaltungsportal, das von der Kommunal- bis zur Landesebene sämtliche Informationen zur Verfügung stellt, die sich nur vorstellen lassen, und mit allen tagesaktuellen Online-Formularen, die irgendwann einmal gebraucht werden könnten.

Die bisherige Homepage der Gemeinde hat nun ihren Dienst getan. Die alten Inhalte wurden überprüft und alles Wesentliche und manches Neue in die neue Struktur übertragen“, erläutert Yvonne Hohmann von der Gemeindeverwaltung.

„Das gesamte Team im Rathaus hat enorm viel Arbeit, Organisation und Leidenschaft in die neue Website investiert,“ stellt der Bürgermeister fest. Das Design und die technischen Grundlagen stammen vom Unternehmen ekom21. mow habichtswald.de

Auch interessant

Kommentare