1. Startseite
  2. Lokales
  3. Wolfhagen

Heiße Asche in der Mülltonne löst in Ehlen Brand aus

Erstellt:

Von: Norbert Müller

Kommentare

Feuerwehr (Symbolbild)
Die Feuerwehr musste eine brennende Mülltonne löschen. (Symbolbild) © IMAGO/Pressefoto Gora

Die Flammen haben eine Hauswand beschädigt. Rund 5000 Euro Schaden entstanden am Mittwochnachmittag bei dem Brand in Ehlen.

Ehlen – Laut Polizeibericht war das Feuer gegen 14.20 Uhr an der Außenwand eines Wohnhauses an der Auchskopfstraße ausgebrochen, und zwar im Bereich einer Mülltonne. Nach ersten Ermittlungen könnte heiße Asche, die in die Tonne gefüllt worden war, Grund für das Feuer sein, das die Hauswand beschädigte. Der Brand wurde von der Feuerwehr schnell gelöscht, die Wand mit Wasser gekühlt.

Asche darf nur in der Restmülltonne entsorgt werden. Bevor sie in die Tonne kommt, muss sie vollständig auskühlen - am besten in einem Ascheimer aus Metall und mit Deckel.

Auch interessant

Kommentare