Kinder aus einer infizierten Baunataler Familie besuchen Einrichtung

Klasse der Wolfhager Herwig-Blankertz-Schule in Quarantäne

Das Schulgebäude der Herwig-Blankertz-Schule in der ehemaligen Wolfhager Pommernanlage.
+
Eine Klasse der Wolfhager Herwig-Blankertz-Schule ist in Quarantäne geschickt worden.

Schüler der Baunataler Theodor-Heuss-Schule (THS) und der Grundschule am Stadtpark sind positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Wolfhagen. Das bestätigte gestern Landkreissprecher Andreas Bernhard. Die Infizierten stammten aus einer Familie. Das Gesundheitsamt Region Kassel ist eingeschaltet. 160 Kontaktpersonen der Infizierten seien ermittelt worden. Betroffen sind auch Schüler der Wolfhager Herwig-Blankertz-Schule sowie eine Berufsfachklasse der Deutschen Angestelltenakademie in Kassel. Die Klassen werden in eine 14-tägige Quarantäne geschickt. Das Gesundheitsamt sieht aktuell keinen Anlass für eine Komplettschließung der Schulen. (Bea Ricken)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.