Kleine Geschenke mit großer Wirkung

+
Über kleine Geschenke freut sich jeder. Auch wenn Sie eine Person nicht allzu gut kennen, können Ihre Präsente trotzdem ein Volltreffer werden.

Nebenan sind neue Leute eingezogen oder Ihre Haushaltshilfe hat ihren letzten Tag und Sie möchten ihnen etwas schenken – nur was? Den Geschmack Ihres Partners kennen Sie, aber den einer fremden Person oder eines Bekannten oft nicht. Wir verraten Ihnen kleine Geschenke, die garantiert gut ankommen.

Für immer in Erinnerung bleiben

Ihr Vorgesetzter wird in eine andere Filiale versetzt. Lange haben Sie und Ihre Kollegen mit ihm zusammengearbeitet. Zum Abschied möchten Sie ihm eine Freude bereiten und überlegen, welche kleinen Geschenke infrage kommen. Wenn es etwas Persönliches sein soll, entscheiden Sie sich für eine Foto-Tasse mit einem Bild der kompletten Abteilung.

Auf vielen Portalen im Internet können Sie Tassen selbst gestalten: Laden Sie Ihr Gruppenfoto hoch und fügen Sie einen Text hinzu. Schreiben Sie zum Beispiel „Für den besten Chef“, „Danke für die tolle Zeit“ oder wünschen Sie ihm „Viel Erfolg“. Stimmen Sie noch die Innenseite und den Henkel farblich mit Ihrem Bild ab und fertig ist Ihre Foto-Tasse. Egal, wo Ihr Chef künftig arbeitet, in seiner Kaffeepause wird er sich immer an Ihr Team und an die gemeinsame Zeit erinnern.

Kleine Geschenke als Anerkennung

Ihre Haushaltshilfe hat regelmäßig und zuverlässig bei Ihnen geputzt, gebügelt und das Mittagessen für Ihre Kinder vorbereitet – nun geht sie in Rente. Sie waren mit ihrer Leistung immer sehr zufrieden und wissen, wie anstrengend diese Arbeit war. Zeigen Sie sich deshalb mit kleinen Geschenken erkenntlich, die ihrer Seele guttun und helfen, zu entspannen. Überreichen Sie ihr einen Wellnesskorb.

Bei verschiedenen Online-Anbietern können Sie so einen Präsentkorb bestellen. Die Preise sind dabei sehr verschieden.Schöne Sets mit hochwertigen Pflegeprodukten bekommen Sie jedoch ab etwa 30 Euro.

Willkommen in der Nachbarschaft

Vielleicht haben Sie das auch schon erlebt: Sie sind neu in der Stadt, kennen niemanden und sind verunsichert. So fühlen sich möglicherweise Ihre Nachbarn, die vor Kurzem neben Ihnen eingezogen sind. Nehmen Sie ihnen die Angst, machen Sie einen Überraschungsbesuch und bringen Sie ihnen kleine Geschenke wie personalisierte Pralinen mit – ein perfekter Start für eine wunderbare Nachbarschaft.

Auf entsprechenden Internetseiten können Sie das Etikett nach Ihren Wünschen bedrucken lassen. Mit einem „Herzlich Willkommen“ lösen Sie die Anspannung auf beiden Seiten.

Anders als bei Ihrem Kind oder Partner geht es nicht darum, dem Beschenkten einen Wunsch zu erfüllen. Sie möchten jemandem eine Aufmerksamkeit zukommen lassen. Dazu müssen Sie die Vorlieben und Interessen des anderen nicht kennen – bereits mit kleinen Geschenken machen Sie garantiert jedem eine große Freude.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.