Kurze Wege zu leckeren Produkten

Diese Direktvermarkter bieten im Wolfhager Land Lebensmittel im Hofladen an

Fleisch, Gemüse und Obst vom anderen Ende der Welt? Abgesehen von der miesen Ökobilanz können Verbraucher kaum nachvollziehen, was an Pestiziden und Gentechnik in den Produkten steckt.

Eine Alternative sind regionale Produkte, die Erzeuger direkt vom Feld oder in Hofläden verkaufen. Hier kann sich der Verbraucher sogar ansehen, wie seine Lebensmittel produziert werden.

Der Landkreis Kassel hat einen Einkaufsführer „Regionale Entdeckungen im Landkreis Kassel“ herausgegeben. Darin finden sich auch Direktvermarkter aus dem Altkreis Wolfhagen, die gleich nebenan frische Lebensmittel anbieten. Wir stellen sie vor:

Bad Emstal

Im Hofladen der Familie Wicke, Naumburger Straße 30 in Balhorn gibt es neben der Ahlen Wurst noch viele andere Wurtsorten. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 17 bis 18 Uhr und am Samstag von 9 bis 12 Uhr.

In der Jausenstation Dieter Degenhardt, Naumburger Straße 36, in Balhorn, warten auf die Besucher Wurst, Käse, Brot, Kaffee, Kuchen und kleine Mahlzeiten. Öffnungszeiten: Mittwoch 14 bis 22 Uhr, Samstag von 14 bis 22 Uhr und am Sonntag von 11 bis 22 Uhr.

Breuna

Bei Gartenfit Sauerland & Pult GbR, Holländische Straße 36 in Breuna-Niederlistingen gibt es biologisches Obst von eigenen Streuobstwiesen, 80 Apfelsorten, Kirschen, Birnen, Zwetschgen, auch zum Selberpflücken. Öffnungszeiten nach Vereinbarung: 0160/90140122 oder 0172/ 3506589.

Produkte von Ziege und Schaf bietet Betreiber Benjamin Reichelt vom Ziegenhof Reichelt an.

Reichelts Ziegenhof, Warburger Straße 3 in Breuna Wettesingen bietet Ziegenkäse in verschiedenen Varianten an. Außerdem Eier, Kartoffeln und andere Produkte. 24-Stunden -Verkaufsautomat auf dem Hof.                                                                                                                          

Bio-Betrieb Ulott, Volkmarser Straße 39, in Breuna bietet Rind- und Schweinefleisch, Eier und Nudeln in Bio-Qualität an. Außerdem Apfelsaft. 24-Stunden-Box am Haus. Ab Hof nach Vereinbarung: 0152/33964583

Habichtswald

Im Hofladen von Marlena und Sascha Schmidt, Breiter Weg 34 in Habichtswald-Dörnberg gibt es Eier, Käse, Joghurt, Nudeln, Öle, Maishähnchen, Ahle Wurst, Honig, Tee und vieles mehr. Öffnungszeiten Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 14 bis 18 Uhr, Freitag von 9 bis 12 und 14 bis 18 Uhr sowie am Samstag von 9 bis 14 Uhr. eierhäuschen.com

mmh Bio ist Martin Theisinger, Kirchplatz 6 in Habichtswald-Ehlen. Der Metzger bietet Bio-Fleisch und Wurstwaren vom Rind, Schwein, Lamm und Geflügel an. Der Verkaufswagen ist donnerstags von 14.30 bis 18 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung 0173/7326535 geöffnet. metzger-martin.com

Naumburg

Der Geflügelhof Hable, Hinter dem Burghain 1 in Naumburg hat Eier, hausgemachte Eiernudeln und Eierlikör im Angebot. Der Hofladen ist von Montag bis Samstag von 8 bis 11 Uhr geöffnet.

Mohnsamen, Öl und mehr gibt es bei Lars Homburg auf dem Hardthof in Altenstädt.

Der Hardthof, Hardthof 35 in Naumburg-Altenstädt bietet Mohnsamen und Öl, Hanfsamen, Leindottersamen, Dinkel, Emmer, Einkorn und vieles mehr an. Ab Hof nach Vereinbarung: 05625/925183.

Wolfhagen

Der Hofladen auf dem Eschenhof, Bärenbergstraße 1 in Wolfhagen-Altenhasungen hat biologisches Gemüse, Milchprodukte, Käse, Wurst, Fleisch, Brot und anderes im Angebot. Öffnungszeiten sind mittwochs von 15 bis 18 Uhr, freitags von 15.30 bis 18.30 und samstags von 8 bis 12.30 Uhr. eschenhof-online.de

Im Hofladen der Bio-Bärenbergimkerei von Daniel Schimmel, Am Forthfeld 10 in Wolfhagen-Altenhasungen gibt es neben zehn verschiedenen Honigsorten alles rund um Honig und Bienen. Außerdem Walnüsse. Geöffnet ist der Hofladen am Mittwoch und Samstag jeweils von 9 bis 12 Uhr.

In der Imkerei Maike Gränzdörffer, Glockenstraße 12 in Wolfhagen-Bründersen wird Honig aus dem Wolfhager Land angeboten. Ab Hof nach Vereinbarung 05692/993362.

Der Sälzerhof Istha, Kasseler Straße 58 in Wolfhagen-Istha hat Rote Wurst vom Jahresschwein von Oktober bis April sowie Rindfleisch vom Galloway-Bullen im Angebot. Ab Hof nach Vereinbarung unter 0175/4574554. saelzerhof-istha.de

Im Brunnenhof, Ziegelbruchweg 4 a in Wolfhagen-Niederelsungen werden Eier, hausgemachte Nudeln und Honig angeboten. Der Hofladen hat von Montag bis Samstag von 8 bis 11 Uhr geöffnet. brunnenhof-eier.de

Hof Steens der Familie Kornemann in Niederelsungen, Nothfelder Straße 15, hat einen Hofverkauf, der 24 Stunden geöffnet ist. Es gibt Gemüse nach Saison, Enten und Gänse. 

Die Baumschule Pflanzlust, Niederelsunger Straße 23 in Wolfhagen-Nothfelden bietet Obstbäume, Wildgehölze, Ziergehölze, Hausbäume, Stauden und Biokartoffeln an. Öffnungszeiten sind von März bis November dienstags bis freitags von 9 bis 18 Uhr und samstags von 9 bis 14 Uhr sowie von Dezember bis Februar mittwochs und samstags von 9 bis 13 Uhr. pflanzlust.de

Der Kastanienhof, Oberelsunger Straße 35 in Wolfhagen-Nothfelden verkauft Bioland Eier, Hähnchen, Suppenhühner, Kartoffeln, Honig, Hausmacher Wurstwaren und mehr im Hofladen. unser-kastanienhof.de

Kuhaupt‘s Hofladen und Cafe, Wolfhager Straße 36 in Wolfhagen-Viesebeck bietet Hausmacher Wurst, Eier, Hessenpralinen, Kuchen, Kaffee und Getränke an. Öffnungszeiten sind mittwochs, donnerstags, samstags und sonntags ab 14 Uhr.

In der Imkerei Leontine Schwarz, Frankenstraße 1 in Wolfhagen-Wenigenhasungen gibt es Honig aus dem Erpetal. Ab Hof nach Vereinbarung: 05692/5227.

Zierenberg

Im Biohof Schneider, Am Escheberger Weg 5 in Zierenberg-Obereslungen werden ganzjährig Wurstwaren vom Schwein und saisonal Fleischpakete vom Rind verkauft. Ab Hof nach Vereinbarung: 0174/2428603.

Fleisch von Tieren, die ohne Transportstress vom Stall ins nebenan liegende Schlachthaus gebracht werden, gibt es in Volkers Wurstekammer. Im Verkauf sind Mona Grebe und Heike Fuchs.

Volkers Wurstekammer, Hohler Weg 3 in Zierenberg-Oberelsungen bietet Fleisch- und Wurstwaren sowie Käse, Nudeln, Marmeladen und Senf an. Der Hofladen ist dienstags bis freitags von 8.30 bis 12.30 Uhr und von 15 bis 18 Uhr geöffnet. Am Samstag von 7.30 bis 12.30 Uhr.

Rubriklistenbild: © Juri Auel/Archiv

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.