Opus Meins – Kabarett und Zukunftsmusik

+
Martin Zingsheim.

Gleich das ertse Soloprogramm "Opus Meins" katapulierte Martin Zingsheim auf die erstklassigsten Bühnen der Republik.

Download der Sonderseite

Das ist los

Er folgte das, womit man in der Kabarettlandschaft gemeinhin Ankündigungstexte füllt: begeistertes Presseecho, Auftritte im Fernsehen, Gewinn diverser Preise, frei Erfundenes.

Martin ist wahrlich ein konmödiantischer Rundumschlag gelungen: Originelle Komik, mitreißender Musik und ein brillanter Gefühl für Sprache begeistern die Zuschauer deutschlandweit. Kabarett, Comedy oder eine Freichheit- zwischen seinen änden zerfließen Genregrenzen wie Bürderrechte in Simbabwe. Zingsheim, das bedeutet kritische, innovative und blitzgescheite Abendunterhaltung und eine "schwindelerregende, intellekuelle Achterbahnfahrt,m  die man so schnell nicht vergisst" (KStA).

Martin Zingsheim, Samstag, 18. Oktober, 19 Uhr, Kulturladen Wolfhagen. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf für 17,50 Euro im Kulturbüro Wolfhagen, in der Buchhandlung Mander und Bei HNA-Kartenservice, Tel. 05 61/ 203 204.

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.