Mit Spannung erwartet. Jetzt ist es soweit.

+

Noch sportlicher. Noch mehr Raum. Noch besser connected. Der neue SEAT LEON Sportstourer steht ab Anfang August im Autohaus Ostmann für Sie bereit. Wie beim SEAT LEON begeistert sein temperamentvolles Design nicht nur mit Ästhetik.

Das äußere Erscheinungsbild ist noch markanter, zugleich durch die fließenden Oberflächen in Kombination mit den Kanten und Rundungen noch aerodynamischer und lässt ihn dennoch wirtschaftlicher unterwegs sein – das zeigt sich schnell in der Effizienz*. Der rasante Kühlergrill im Rautendesign, eine längere Motorhaube und die weiter nach hinten gesetzte A-Säule strecken die Frontproportion. Das charakteristische Heck mit durchgängigen LED-Lichtband (Infinity Light) zwischen den dynamischen Voll-LED-Scheinwerfern, sowie der dezente Spoiler erzeugen ein Gefühl von Dynamik – selbst im Stand. Mit 4.642 mm Länge und 1.700 mm Breite ist der SEAT LEON Sportstourer zwar 2 mm niedriger, aber um 50 mm größer als sein Vorgänger und steht ab August im Autohaus Ostmann für Sie bereit.

Darf es ein bisschen mehr sein?

Das zeigt sich auch im Gepäckraumvolumen. Als einer der Größten seiner Klasse bietet er mit bis zu 620 l Gepäckraumvolumen Platz für fast alles, was wichtig ist. Es wird mehr Platz benötigt? Dann einfach die modulare Rücksitzlehne weg und bis 1.600 l Stauraum nutzen. 

Ebenso darf es bei Komfort und Sicherheit mehr sein. Eine Reihe völlig neuer sowie weiterentwickelter Fahrerassistenzsysteme geben Ihnen das Gefühl von Schutz. Bereits serienmäßig verfügt das Fahrzeug über den „Front Assist“ mit City-Notbremsfunktion, Spurhalteassistent und der Müdigkeitserkennung, u.v.m. Der Exit Assist – als neuer akustischer Ausstiegswarner, der Emergency Assist und der Travel-Assist - die diverse Fahrinformationen sammeln und bei Inaktivität des Fahrers mitunter eingreifen und das Fahrzeug auch geordnet zum Stehen bringen können, sind optional erhältlich.

Auch der restliche Innenbereich ist komfortabel ausgestattet. Mit Smart Ambient Light- der umlaufenden Ambientebeleuchtung sorgen Sie für ihr persönliches Lichtkonzept. Das Virtual Cockpit mit seinem individualisierbaren Display zeigt alles, was Autofahren schöner und einfacher macht: von den Navigationskarten und der Lieblingsmusik bis hin zu den Fahrassistenten. Das große, hochauflösende 10"-Display des Navigationssystem ermöglicht eine faszinierende 3-D-Navigation und fortschrittliche Sprachsteuerung. Und das BeatsAudio™ Soundsystem sorgt für den richtigen Sound in bester Klangqualität. Zu guter Letzt kann der Fahrer durch den Wireless Full Link Connectivity mit allem verbunden bleiben was wichtig ist. Alle diese Features sind optional erhältlich. 

In sieben Farben sind die vier verschiedenen Ausstattungsvarianten Reference, Style, Xcellence und FR erhältlich – da ist was für jeden Anspruch dabei. Gestartet wird zuerst mit fünf Motoren* von 66-110 kW. 3 Benziner, ein Mild-Hybrid sowie ein TDI.

Wer noch mehr Individualität und Komfort möchte, kann durch z.B. das Panoramadach in den Himmel schauen, durch die sensorgesteuerte Heckklappe problemlos den Kofferraum öffnen oder im Winter das Lenkrad schon einmal durch die Lenkradheizung anwärmen lassen. 

Wenn Sie mehr zum SEAT LEON Sportstourer wissen möchten, kommen Sie doch einfach bei uns in Wolfhagen oder Schwalmstadt vorbei. Die Kollegen, neben unserem Herrn André Hofmann, der vorletzte Woche zum 8.ten Mal nacheinander erneut zum TOP-Verkäufer SEAT ernannt wurde, stehen Ihnen gerne zur Verfügung. 

Mehr Informationen unter: www.autohaus-ostmann.de/angebote

*Kraftstoffverbrauch (NEFZ): kombiniert 4,9-3,6 l/100 km; CO₂-Emissionen: kombiniert 113-95 g/km. CO₂-Effizienzklasse: A/A+. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen sind unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.