Eröffnung in alter Post

Neuer Rad-Laden in Naumburg vermietet auch E-Bikes

Jede Menge Fahrräder: Luca Gianoglio, Claudia Thöne und Möller-Mitarbeiter Lothar Deiß im neuen Naumburger Rad-Laden.
+
Jede Menge Fahrräder: Luca Gianoglio, Claudia Thöne und Möller-Mitarbeiter Lothar Deiß im neuen Naumburger Rad-Laden.

Nach einiger Vorbereitungszeit hat jetzt in der alten Post an der Unteren Straße in der Naumburger Altstadt ein Fahrradladen geöffnet.

Naumburg - Das Geschäft ist eine Filiale der Firma HK Möller aus Balhorn. Das Geschäft ist zunächst an drei Tagen pro Woche geöffnet, und zwar dienstags und freitags von 11 bis 18 Uhr und samstags von 9 bis 13 Uhr. Neben Beratung, Service und Verkauf von Fahrrädern und Zubehör ist ein Schwerpunkt die Vermietung von E-Bikes. Reparaturen werden in der Werkstatt in Balhorn ausgeführt.

Zur Eröffnung stattete Claudia Thöne von der städtischen Tourist-Info dem Laden einen Besuch ab und zeigte sich begeistert über das Angebot, Fahrräder mit unterstützendem Elektroantrieb mieten zu können. Entsprechende Anfragen gebe es bei der Tourist-Info immer wieder, häufig auch von Gästen des Campingplatzes. Bislang habe man dann immer an Nachbargemeinden wie Wolfhagen und Waldeck verweisen müssen. Thöne spendierte dem neuen Laden eine Packung Broschüren mit Radwegen und reizvollen Touren im Naturpark Habichtswald.

Derzeit habe der Rad-Laden sechs E-Bikes in der Vermietung, sagte Lothar Deiß, Mitarbeiter der Firma Möller. Wenn das Angebot gut laufe, sei eine Erweiterung auf acht oder gar zehn Elektro-Räder denkbar. Zunächst gehe es nun darum, Erfahrungen zu sammeln. Wer ein Rad leihen möchte, könne sich während der Öffnungszeiten im Laden einfinden. Außerhalb der Öffnungszeiten sei Luca Gianoglio in seiner nahe gelegenen Eisdiele für die Vermietung zuständig. In Kürze werde auch eine eigene Seite im Internet freigeschaltet, auf der man online die Mietformalitäten erledigen könne. (Norbert Müller)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.