Karneval in Naumburg

Geheimnis ist gelüftet: Prinzessin Jana I. regiert die Narren

Naumburg. Das Naumburger Prinzenpaar ist komplett: Prinzessin Jana I. bestieg an der Seite von Prinz Martin IV. den Narrenthron.

Die Naumburger Narren warteten schon mit Spannung, wer sie denn an der Seite von Prinz Martin IV. regieren wird. Am Samstagabend wurde das Geheimnis gelüftet: Es ist Prinzessin Jana I.

Ihr bürgerlicher Nachname lautet Kelber, als närrische Regentin darf sie sich aber mit großen Titeln schmücken: Großherzogin von Naumburg zu Frankenau, Kommandeuse der scharfen Skalpelle und blutigen Tupfer, Gräfin der Klarinetten im Naumburger Land, Komtess der schnellen Rezepte und leckeren Desserts sowie Ahnfrau der Naumburger Prinzengarde.

Aber die Inthronisierung der neuen Prinzessin war nur ein Höhepunkt der Fremdensitzung am Samstag im vollbesetzten Haus des Gastes. Die Besucher wurden wieder mit einem mehrstündigen bunten Programm bestens unterhalten. 

Naumburger Narren außer Rand und Band

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.