Naumburg verlängert Freibadsaison bis zum 9. September

Naumburg. Die beiden Freibäder der Stadt Naumburg (Naumburg und Heimarshausen) bleiben bis einschließlich Sonntag, 9. September, geöffnet und damit eine Woche länger als ursprünglich vorgesehen.

Diesem Vorschlag von Bürgermeister Stefan Hable hat der Magistrat zugestimmt. In der Saison 2018 ergeben sich damit 121 Betriebstage. Die Besucherzahlen liegen in beiden Bädern zusammen jetzt schon bei rund 26.000 und damit über dem bisherigen Rekordjahr 2013.

„Ich wünsche mir einen guten restlichen Saisonverlauf und möchte jetzt schon allen Beteiligten insbesondere dem Personal vor Ort in den Freibädern für die gute Arbeit in einem außergewöhnlichen Sommer danken“ so Bürgermeister Hable. (dit)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.