1. Startseite
  2. Lokales
  3. Wolfhagen
  4. Naumburg

Polizei nennt neue Details zu zerstochenen Pkw-Reifen in Naumburg

Erstellt:

Von: Johannes Rützel

Kommentare

Polizist neben einem Blaulicht
Die Polizei bittet um Hinweise auf den Reifenstecher © Karl-Josef Hildenbrand

Mittlerweile sind der Polizei 12 Fahrzeuge bekannt, bei denen in Naumburg die Reifen zerstochen wurden. Die Polizei fahndet nach dem Serientäter.

Der erste Wagen wurde am Wochenende vom 2. auf den 5. Dezember beschädigt. Entgegen der Erstmeldung der Polizei in unserer Zeitung wurden in der Nacht vom vergangenen Mittwoch auf Donnerstag nur die Reifen von einem Fahrzeug zerstochen.

Die Reifen von vier Autos wurden am Donnerstag zwischen 11.30 und 12 Uhr zerstört, und zwar im Bereich rund um die Gemeindeverwaltung im Bereich Burgstraße, Marktgasse und am Marktplatz.

Die Fahrzeugauswahl erscheint der Polizei willkürlich: VW Up, Golf, Passat und Caddy, zwei Skoda Karoq, ein 5er BMW, ein Audi A4, ein Mercedes GLC und ein Mazda CX5 sind unter anderem betroffen.

Hinweise: Polizei Wolfhagen, Tel.: 05692/ 98290

Auch interessant

Kommentare