Sintflutartige Regenfälle

Straßen und Keller überschwemmt – Feuerwehr im Dauereinsatz

An der Netzer Straße im Burghain in Naumburg hat das Unwetter einen Erdrutsch verursacht.
1 von 12
An der Netzer Straße im Burghain in Naumburg hat das Unwetter einen Erdrutsch verursacht.
An der Netzer Straße im Burghain in Naumburg hat das Unwetter einen Erdrutsch verursacht.
2 von 12
An der Netzer Straße im Burghain in Naumburg hat das Unwetter einen Erdrutsch verursacht.
An der Netzer Straße im Burghain in Naumburg hat das Unwetter einen Erdrutsch verursacht.
3 von 12
An der Netzer Straße im Burghain in Naumburg hat das Unwetter einen Erdrutsch verursacht.
Die Regenmassen haben im Elbetal im Naumburg die ganze Straße überschwemmt.
4 von 12
Die Regenmassen haben im Elbetal im Naumburg die ganze Straße überschwemmt.
See im Garten: hier bei Reinhard Marquardt in Naumburg
5 von 12
See im Garten: hier bei Reinhard Marquardt in Naumburg
See im Garten: hier bei Heiko Matusch in Naumburg
6 von 12
See im Garten: hier bei Heiko Matusch in Naumburg
Bei den Reinigungsarbeiten Vor dem Tor in Naumburg kommen große Maschinen zum Einsatz.
7 von 12
Bei den Reinigungsarbeiten Vor dem Tor in Naumburg kommen große Maschinen zum Einsatz.
Bei den Reinigungsarbeiten Vor dem Tor in Naumburg kommen große Maschinen zum Einsatz.
8 von 12
Bei den Reinigungsarbeiten Vor dem Tor in Naumburg kommen große Maschinen zum Einsatz.
Nach dem Unwetter: Reinigungsarbeiten Vor dem Tor in Naumburg
9 von 12
Nach dem Unwetter: Reinigungsarbeiten Vor dem Tor in Naumburg

Land unter im Wolfhager Land nach sintflutartigen Regenfällen. Betroffen waren vor allem Naumburg, Wolfhagen und Bad Emstal mit mehr als 70 Einsätzen.

Rubriklistenbild: © Müller, Norbert

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Teilnehmer haben Lust auf mehr
Gemeinsam mit Trainer Horst Ulrich trainieren gut 50 Teilnehmer beim HNA-Yogasommer im Bad Emstaler Kurpark. 
Teilnehmer haben Lust auf mehr
Blumenpracht im Wolfhager Land
Blütenpracht im Wolfhager Land: Am Sonntag wurden viele bunte Sträuße verteilt.
Blumenpracht im Wolfhager Land

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.