Polizei sucht nach Unfall Fahrer von Audi A3

Wolfhagen. Die Polizei ist auf der Suche nach einem Audi A3 in der Farbe anthrazit und dessen Fahrer.

Das gesuchte Fahrzeug muss in der Nacht auf Sonntag in einen Unfall an der Kurfürstenstraße verwickelt gewesen sein. Gegen drei Uhr meldete eine Zeugin ein im Flugraben liegendes Fahrzeug. Als die Beamten etwas später am Unfallort eintrafen, war das Auto verschwunden. Es wurden aber Fahrzeugteile und Unfallspuren gefunden. Nach Einschätzung der Polizei muss das Auto nach dem Unfall von einem Abschleppdienst aus dem Graben gezogen worden sein, deshalb ruft die Polizei entsprechende Unternehmen und weitere Zeugen dazu auf, sich bei der Polizeistation Wolfhagen zu melden. (uli)

Hinweise: 05692/98290

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.