Unfall im Kreis Kassel

Motorrad und Auto kollidieren - der darauffolgende Sturz endet tragisch

Der Rettungshubschrauber Christoph 7 wurde zur Unfallstelle gerufen. 
+
Der Rettungshubschrauber Christoph 7 wurde auch zum Unfall im Kreis Kassel gerufen. Das Archivbild zeigt einen anderen Einsatz.

Bei einem Unfall im Kreis Kassel sind ein Motorrad und ein Auto miteinander kollidiert. Der Motorradfahrer stürzte von seinem Bike und verunglückte tödlich.

  • Unfall im Kreis Kassel zwischen Habichtswald und Zierenberg
  • Bei dem Unfall auf der B251 kollidieren Motorrad und Auto miteinander
  • Der Motorradfahrer stürzt und verunglückt tödlich

Kreis Kassel - Im Kreis Kassel ist es am Freitagabend, 07.08.2020, gegen 18.40 Uhr zu einem Unfall auf der B251 gekommen. Der Unfall ereignete sich auf einem Streckenabschnitt zwischen Habichtswald und Zierenberg. Der Streckenverlauf war gerade, allerdings mit einer leichten Steigung.

Ein Motorrad fuhr aus Ehlen kommend in Richtung Burghasungen. Vor dem Motorradfahrer befand sich ein Pkw, der von einem 47 Jahre alten Mann aus Calden gefahren wurde. Dieser wollte vermutlich nach links in einen Waldweg abbiegen.

Unfall im Kreis Kassel: Motorradfahrer verunglückt tödlich

Im selben Moment versuchte der Motorradfahrer das Auto zu überholen und prallte gegen das Fahrzeug. Bei dem folgenden Sturz zog sich der 28 Jahre alte Motorradfahrer aus Kassel tödliche Verletzungen zu. Fahrer und Beifahrer des Pkw blieben unverletzt.

Auf Anordnung der zuständigen Staatsanwaltschaft Kassel wurden beide Fahrzeuge sichergestellt, ein Sachverständiger ist mit der Begutachtung des Unfallgeschehens beauftragt. Beamte der Polizeistation Wolfhagen nahmen den Unfall auf und schätzten den Gesamtschaden auf 8.500 Euro. Neben RTW und NAW war auch der Rettungshubschrauber Christoph 7 im Einsatz. (Jennifer Greve)

Nicht der einzige Unfall im Kreis Kassel:

Nach einem Unfall bei Zierenberg im Kreis Kassel* floh der verantwortliche Autofahrer zunächst von der Unfallstelle. Die Polizei suchte nach dem flüchtigen Fahrer. Bei einem anderen Unfall nahe Wolfhagen im Kreis Kassel* ist ein Mann schwer verletzt worden. Zwei Autos krachten auf der B251 ineinander. Eines der Fahrzeuge wurde daraufhin gegen einen Lkw geschleudert. *hna.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.