1. Startseite
  2. Lokales
  3. Wolfhagen

Vermisst im Kreis Kassel: Lukas B. seit Monaten verschwunden - Polizei mit trauriger Nachricht

Erstellt:

Von: Helena Gries, Sarah Neumeyer

Kommentare

Blaulicht
Die Polizei suchte monatelang nach dem vermissten Lukas B. (26) aus Zierenberg im Kreis Kassel. (Symbolbild) © Jens Büttner/dpa

Im Landkreis Kassel wurde seit Januar der 26-jährige Lukas B. vermisst. Nun hat die Suchaktion ein trauriges Ende genommen.

Update vom Montag, 14.03.2022, 11.39 Uhr: Ein trauriges Ende nahm am gestrigen Sonntagabend (13.03.2022) die Suche nach dem seit dem 22. Januar 2022 vermissten Lukas B. aus Zierenberg. Gegen 18.20 Uhr wurde in einem unwegsamen Gelände in einem Dornenbusch im Bereich „An der Ziegelei“ in Zierenberg ein Leichnam gefunden, der als der vermisste 26-Jährige identifiziert werden konnte. Das berichtet die Polizei in einer Mitteilung.

Hinweise auf ein Fremdverschulden lägen nach derzeitigem Ermittlungsstand nicht vor. Bei der Suche nach Lukas B. aus Zierenberg hatte sich die Polizei im Januar mit Pressemitteilungen an die Öffentlichkeit gewandt und auch ein Foto des Vermissten veröffentlicht.

Vermisst im Kreis Kassel: Lukas B. seit Monaten spurlos verschwunden

Update vom Montag, 31.01.2022, 15.07 Uhr: Von dem vermissten Lukas B. aus Zierenberg (Kreis Kassel) fehlt weiterhin jede Spur. Der 26-Jährige ist seit dem 22. Januar 2022 verschwunden. Alle bisherigen Suchmaßnahmen und Ermittlungen blieben laut Angaben der Kriminalpolizei Kassel jedoch ohne Erfolg.

Infolge der Öffentlichkeitsfahndung waren einige Hinweise aus der Bevölkerung eingegangen. Der Vermisste wurde in der vergangenen Woche demnach in und um Zierenberg, Habichtswald-Dörnberg und Habichtswald-Ehlen gesehen, teilt die Polizei mit. Eine anschließende intensive Suche in diesen Bereichen führte jedoch nicht zum Auffinden von Lukas B.

Die Kriminalbeamten halten es nicht für ausgeschlossen, dass sich der Vermisste weiterhin im Bereich Zierenberg oder Habichtswald aufhält. Daher bittet die Polizei weiterhin um Hinweise aus der Bevölkerung. Der 26-Jährige ist auf ärztliche Hilfe angewiesen.

Vermisst im Kreis Kassel: Lukas B. wurde gesehen

Update vom Mittwoch, 26.01.2022, 11.00 Uhr: Am Dienstagnachmittag (25.01.2022) hatte die Polizei die Vermisstensuche nach dem 26-jährigen Lukas B. aus Zierenberg bekannt gegeben. Bereits kurze Zeit später ging laut Angaben der Beamten ein wichtiger Hinweis aus der Bevölkerung ein. Ein Anwohner aus Habichtswald-Dörnberg meldete sich beim Kasseler Kriminaldauerdienst und teilte mit, dass er den Vermissten am Dienstagmittag (25.01.2022) gegen 13:30 Uhr im Bereich Winkelweg/Grüne Aue in Habichtswald-Dörnberg gesehen habe.

Wie die Beamten weiter mitteilten, sei der Mann, auf den die veröffentlichte Personenbeschreibung genau zutraf, allein auf dem Bürgersteig unterwegs gewesen und sei gehumpelt. Da der geschilderte Gang den bisherigen Ermittlungen der Beamten des Kommissariats 11 der Kasseler Kripo zufolge zutreffen könnte, bitten sie nun um weitere Hinweise.

Die Suchmaßnahmen und intensiven Ermittlungen führten bislang noch nicht zum Auffinden von Lukas B. aus Zierenberg, heißt es im Bericht der Polizei. Der 26-Jährige wird seit Samstag (22.01.2022) vermisst und benötigt ärztliche Hilfe. Daher bitten die Beamten nach wie vor um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer Lukas B. gesehen hat oder Informationen zu seinem Aufenthaltsort geben kann, meldet sich bei der Kasseler Polizei unter der Telefonnummer 0561-9100.

Vermisst im Kreis Kassel: Lukas B. ist spurlos verschwunden

Erstmeldung vom Dienstag, 25.01.2022, 17.05 Uhr: Zierenberg – Die Polizei sucht derzeit nach dem vermissten Lukas B. aus Zierenberg in der Nähe von Kassel. Der 26-Jährige hat nach Angaben der Polizei am Samstag (22.01.2022) sein Zuhause verlassen und ist seitdem unbekannten Aufenthalts. Da der Vermisste ärztliche Hilfe benötigt, bitten die Beamten nun um Hinweise aus der Bevölkerung.

Bislang ergaben sich trotz der sofort eingeleiteten Suchmaßnahmen und den bisherigen Ermittlungen im persönlichen Umfeld keine Hinweise, wo sich Lukas B. aufhalten könnte, teilt die Polizei mit.

Vermisst im Landkreis Kassel: Wer hat Lukas B. gesehen?

Wer Hinweise auf den Aufenthaltsort des Vermissten geben kann, meldet sich bei der Kasseler Polizei unter der Telefonnummer 0561-9100, Hinweise werden jedoch auch bei jeder anderen Polizeidienststelle entgegengenommen.

Erst kürzlich wurde ein 12-jähriges Mädchen aus Kassel vermisst. Dann hatte die Polizei gute Neuigkeiten. Weitere Nachrichten aus der Region erhalten Sie mit dem HNA-Newsletter Kreis Kassel. (hg)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion