Konzert in Naumburg im September

Chöre aus Sängerkreis mit Solostar Nico Müller am Start

+
Präsentiert Opernsänger Nico Müller in Naumburg: Uwe Thielemann, Vorsitzender des Sängerkreises Wolfhagen. Nico Müller wird zusammen mit den Projektchören des Sängerkreises am 24. September ein Konzert geben.

Wolfhagen/Naumburg. Mit neuen Ideen lockt der Sängerkreis Wolfhagen auch neue Mitglieder an. „Wenn man nicht mit der Zeit geht, hat man verloren“, erklärt Sängerkreisvorsitzender Uwe Thielmann aus Ehringen.

Jetzt ist ein Konzert geplant mit Nico Müller, Mitglied der Formation Adoro.

Der Solist soll beim Konzert am 24. September, ab 19.30 Uhr, im Naumburger Haus des Gastes vom Projektchor des Sängerkreises Wolfhagen begleitet werden. „Wir wollen jedes Jahr ein bisschen was auf die Beine stellen“, sagte Thielemann im Gespräch mit der HNA. Auftreten werden der gemischte Chor mit 40 Mitgliedern und der Männergesangverein mit 30 Mitgliedern. Beim Finale singen alle gemeinsam mit dem Solisten Nico Müller.

Geplant sind moderne Lieder, Klassik und Pop. Nur so viel verrät Uwe Thielemann: „Freiheit“ von Marius Müller-Westernhagen steht ebenso auf dem Programm wie „Über den Wolken“ von Reinhard May. Dirigent ist Kreis-Chorleiter Waldemar Sheljaskow. Rund 400 Gäste können im Haus des Gastes in Naumburg Platz finden. Der Vorverkauf hat schon begonnen. Die Karten kosten im Vorverkauf 20 Euro und an der Abendkasse 23 Euro. 

Karten gibt es bei den Raiffeisenbanken in Wolfhagen und Volkmarsen, bei der Buchhandlung Mander, beim Autohaus Ostmann in Wolfhagen, bei Deko-Zauber in Naumburg, vor dem Tor 1 und bei den Vorsitzenden der Chöre des Sängerkreises Wolfhagen. Kartentelefon: 05625/8869112, per E-Mail: liederabend@online.ms

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.