Erholungszeit für Haare und Nägel

Friseur- und Nagelstudios wegen Corona geschlossen: Tipps und Tricks für Zuhause 

+
So schafft es jeder bis zum nächsten Termin: Tipps und Tricks zur Nagelpflege gibt es im Internet reichlich.

Die Friseure und Nagelstudios haben wegen der Corona-Krise geschlossen. Studios aus dem Wolfhager Land geben Tipps für die Schönheitspflege Zuhause.

  • Das Coronavirus breitet sich im Kreis Kassel aus.
  • Viele Geschäfte sind geschlossen, darunter auch Friseure und Nagelstudios.
  • Studios aus demWolfhager Land (Kreis Kassel) gebe daher Tipps, wie man sich Zuhause pflegen kann.

Wolfhager Land –Viel zu lange Haare, ein unschöner Ansatz, oder aber herausgewachsene künstliche Fingernägel: Corona lässt die schlimmsten Albträume schönheitsbewusster Frauen wahr werden, denn auch Friseure, Nagelstudios und sonstige Beautysalons sind dicht. Wann es weitergeht? Das steht in den Sternen, und so bleibt Vielen nichts anderes übrig, als bis zum nächsten Besuch beim Profi die akutesten Schönheits-Probleme selbst in den Griff zu bekommen.

„Jetzt sehen die Menschen erst einmal, wie selbstverständlich die regelmäßigen Besuche bei den Schönheitsdienstleistern geworden sind“, sagt Catherine Frimmel, die mit ihrem Zierenberger Unternehmen Catherine Nail Collection zu den weltweit führenden Ausstattern von Fingernagelstudios zählt. Seit die geschlossen sind, werde sie von Kundenanfragen regelrecht überrollt.

Corona im Wolfhager Land: Tipps für die Nagelpflege Zuhause

„Viele wollen, dass wir unser Material nun auch Endkunden zur Verfügung stellen, also denjenigen, die sonst in den Studios auf das Können der Naildesigner vertrauen“, berichtet Frimmel, die sich darauf aber nicht einlassen will. Frauen, die ihre herausgewachsenen Nägel nicht mehr sehen können, rät sie dringend davon ab, mit Fräser, Lichtgerät und Co. selbst Hand anzulegen, denn damit könne man sich mehr schaden als helfen. 

Lieber auf den Profi warten: Für künstliche Fingernägel braucht es eine professionelle Ausbildung, deshalb rät Catherine Frimmel  dringend davon ab, selbst Hand anzulegen.

„Nicht umsonst durchlaufen seriös arbeitende Naildesigner eine professionelle Ausbildung“, sagt sie und kann nur den Kopf schütteln, dass viele ihrer Mitbewerber gerade Homesets auf den Markt werfen, nur um möglicherweise durch Corona entstandene Verluste aufzufangen. Sie selbst setzt auf Aufklärung. 

„Viele haben die nötigen Produkte ohnehin zuhause, für alle anderen haben wir ein Set zusammengestellt, das wir nicht überteuert, sondern stark vergünstigt anbieten, schließlich wollen wir auch nach der Krise viele glückliche Kunden in den Nagelstudios sehen.“

Corona im Wolfhager Land: So pflegt man die Haare Zuhause richtig

So sieht das auch Ellen Mellinghoff, die trotz Schließung noch allerhand zu tun hat in ihrem Friseursalon in Wolfhagen. „Auch uns erreichen viele Fragen von Kunden, die die Zeit bis zu ihrem nächsten Termin irgendwie überbrücken müssen“, erzählt die Wolfhagerin, die gern mit Tipps und passenden Produkten aushilft. 

„Generell rate ich, Ruhe zu bewahren und etwa bei einem Ansatz zu warten, bis dieFriseure wieder geöffnet haben“, so Mellinghoff, die von Farben aus dem Drogeriehandel nicht generell abraten, aber auch keine Empfehlungen aussprechen wolle, da sie diese nicht kenne. „Lieber ermuntere ich, die Haare zu pflegen und ihnen eine Pause zu gönnen, das tut nämlich auch mal gut und könnte sogar der Start zu einer Typveränderung sein“, so die Friseurin, die weiß, dass Experimente zuhause schnell in einem Fiasko enden können. 

Versorgt Kunden mit Produkten zur Haarpflege: Ellen Mellinghoff vom Wolfhager Haarstudio Filmschnitt.

„Aktuell sind wir nicht da, um eventuelle Fehler zu reparieren, das sollten alle im Hinterkopf haben“, sagt Mellinghoff, die bislang noch für alle Probleme ihrer Kunden eine Lösung gefunden hat. „Ob Flechtzöpfe, Hochsteckfrisuren oder auch ein neues Gel-Styling - mit etwas Kreativität und Ausdauer kann jeder bis zum Ende der Corona-Krise durchhalten“, ist sie sich sicher und verspricht: „Sobald es wieder losgeht, bin ich für meine Kunden da, wer seine Termine aufgrund von Corona nicht wahrnehmen konnte, wird als erstes einen neuen bekommen.“

Service: Tipps und Tricks von Experten in Corona-Zeiten

Tipps und Tricks zur Überbrückung bis zum nächsten Termin im Nagelstudio bietet Catherine Nail Collection kostenfrei unter www.catherine.de

Ellen Mellinghoff vom Wolfhager Haarstudio Filmschnitt ist telefonisch für Fragen und Produktbestellungen unter 05692-997899 erreichbar.

Von Sascha Hoffmann

Lesen Sie alle News zu Corona in der Region Kassel in unserem Ticker. 

Viele Restaurants im Wolfhager Land bieten während der Corona-Krise einen Lieferdienst an.

Händewaschen kann die Ansteckungsgefahr mit Corona verringern. Doch dadurch wird die Haut starkt angegriffen. Eine Expertin gibt Tipps, wie man in Corona-Zeiten die Hände richtig pflegt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.