Lieferung bis vor die Haustür

Wolfhager Betriebe entwickeln in Corona-Krise Geschäftsideen - So funktioniert der Lieferservice

Einkaufen bei Händlern vor Ort: Familie Glitzenhirn (Katharina mit Tochter Leonie) aus Ehlen freut sich über die Kinderschuhe, die bis vor die Haustür geliefert wurden. Nach der Anprobe und der Auswahl holt Michael Kraft die restliche Ware wieder ab.
+
Einkaufen bei Händlern vor Ort: Familie Glitzenhirn (Katharina mit Tochter Leonie) aus Ehlen freut sich über die Kinderschuhe, die bis vor die Haustür geliefert wurden. Nach der Anprobe und der Auswahl holt Michael Kraft die restliche Ware wieder ab.

Corona im Kreis Kassel: Statt in Schuh- und Modegeschäfte zu gehen, um zu shoppen, kommt die Ware nun bequem zum Kunden nach Hause. Facebook und WhatsApp sind dafür unersetzlich. 

  • Das Coronavirus breitet sich im Kreis Kassel weiter aus
  • Auch in Wolfhagen wurden die Geschäfte kreativ
  • Viele Betreiber bieten einen Lieferservice mit Online-Bestellung an 

Wolfhagen – Wenn Kunden nicht mehr ins Schuhgeschäft dürfen, dann fährt Michael Kraft eben zu ihnen nach Hause. So kann er eine Schuhauswahl zu den Kunden bringen. Die probieren die Schuhe an und was nicht passt oder gefällt, geht zurück in das Geschäft in der Mittelstraße in Wolfhagen (Kreis Kassel). „So komme ich auch mal raus“, sagte Michael Kraft, der sich mit seiner Familie strikt an die Hygienevorschriften hält.

Ähnlich läuft es auch im Modehaus Fricke. Auf der Facebook-Seite Fashion Fricke zeigen Fotos die aktuelle Ware, die zum Teil schon in modischen Kombinationen gezeigt wird. Kunden bestellen, Geschäftsführerin Ruth Kraft liefert.

Corona im Kreis Kassel: Wünsche per Telefon oder E-Mail äußern 

„Kunden können uns aber ihre Wünsche auch per Telefon oder E-Mail mitteilen. Wir stellen dann was zusammen“, sagte Ruth Kraft. Und sie hofft, dass die Auflagen der Coronakrise bald gelockert werden. „Für unser Geschäft wäre das Wetter jetzt genau richtig“, erklärt Kraft. Die Kosten würden ja weiterlaufen. Rechnungen seien zu bezahlen, die Miete werde abgebucht und so weiter. 

Warum Baumärkte öffnen dürften und Modegeschäfte nicht, könne sie nicht nachvollziehen. Den vorgegebenen Abstand zwischen Kunden und Verkäuferinnen könne sie in ihrem Geschäft auch einhalten. „Und wer sich dem nicht aussetzen möchte, der bleibt ohnehin zuhause“, so Kraft. Aber sie bleibt positiv und will nun den Online-Handel ausprobieren. 

Corona im Kreis Kassel: Wolfhager Geschäfte kennen ihre Kunden - Das ist ein Vorteil

„Das Gute ist, dass wir unsere Kunden kennen“, sagt die Fricke-Geschäftsführerin. Diesen Vorteil hat auch Michael Kraft. Man kennt sich einfach. Das Schuhgeschäft darf auch geöffnet bleiben, weil dem die Orthopädie und Schuhtechnik angegliedert ist. Die Laufkundschaft im Schuhgeschäft wird jetzt aber eben beliefert. Und das kommt bei den Kunden gut an. 

Per WhatsApp kann man Wünsche an Michael Kraft herantragen. Er stellt dann die entsprechende Auswahl zusammen und fährt los. Auf dem Postweg würde sich das aber nicht rechnen und vermutlich auch zu lange dauern. Die Wege im Wolfhager Land sind dagegen überschaubar.

Corona im Kreis Kassel: Spontane Umsetzung des Lieferservice

Der schweren wirtschaftlichen Zeit während der Corona-Krise trotzt auch Spiel und Freizeit Pelz in Wolfhagen. Inhaber Ernst Pötter ist nun auch im Internet im Online-Handel unterwegs. „Innerhalb von zwei Tagen haben meine Kinder diese Seite aus dem Boden gestampft“, erzählt Pötter stolz. Eine Alternative hätte er auch nicht gehabt. 

Erfüllt Kundenwünsche: Michael Kraft vom Schuhhaus in Wolfhagen beliefert Kunden während der Coronakrise zuhause.

„Ich stand irgendwie mit dem Rücken zur Wand“, erklärte er die Umstände am Beginn der Coronakrise. Auch wenn es für ihn Neuland ist, so erfährt er doch gute Unterstützung aus der Bevölkerung im Wolfhager Land. „Ich will ja nicht nach Hamburg liefern“, so Pötter. Auf der Facebook-Seite Spiel Sport Freizeit Pelz kann man bei einem virtuellen Rundgang durch das Geschäft stöbern. Auf der Homepage spielwaren-pelz.de sind die Artikel in verschiedenen Kategorien untergebracht.

Wer bestellt, wird beliefert oder holt die Ware nach Absprache am Geschäft in der Mittelstraße ab.

Schuhhaus Kraft: WhatsApp: 01511-4233854, Telefon: 05692-2408, E-Mail:schuhhaus-kraft@t-online.de und auf der Facebook-Seite Schuhhaus Kraft.

Fricke Fashionist per E-Mail unter info@fricke-fashion.de und unter Telefon: 05692 2228 erreichbar, ebenso auf der Facebook-Seite.

Spiel, Sport und Freizeit Pelz: Telefon: 05692 2361, E-Mail pelz.wolfhagen@vedes.de und Facebook Spiel Sport Freizeit Pelz.

Weitere Geschäfte und Restaurants, die einen Lieferservice anbieten, finden Sie auf unserer ständig aktualisierten Liste.

Zuletzt wurde in Wolfhagen ein illegales Osterfeuer entzündet. Wegen des Coronavirus wurden alle Osterfeuer in der Region Kassel abgesagt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.