1. Startseite
  2. Lokales
  3. Wolfhagen
  4. Wolfhagen

Deutsche Glasfaser plant schnelles Netz für Naumburg

Erstellt:

Von: Norbert Müller

Kommentare

Glasfaserleitungen
Bunt und leistungsstark: Die Deutsche Glasfaser möchte in Naumburg schnelle Glasfaserleitungen fürs Internet bis in die Haushalte verlegen. Archi © Deutsche Glasfaser/nh

Rund um Naumburg tut sich was in Sachen schnelle Datenübertragung

Naumburg – Die Stadtteile Altenstädt, Elbenberg und Altendorf werden ans Turbo-Internet angebunden, und nun eröffnet sich auch die Chance für die Kernstädter, dass sie zeitgemäße Datenleitungen bis ins Haus erhalten können.

Dazu hat die Deutsche Glasfaser bereits einen Kooperationsvertrag mit der Stadt Naumburg abgeschlossen. Was dabei von zentraler Bedeutung ist:

Es muss sich vor dem Ausbau eine Mindestanzahl der Haushalte für einen Anschluss durch die Deutsche Glasfaser bereit erklären.

Bis 2. Juli können Anwohner einen Vertrag mit Deutsche Glasfaser abschließen

„Bis zum Stichtag am 2. Juli 2022 können die Anwohnerinnen und Anwohner im Ausbaugebiet im Rahmen der Nachfragebündelung einen Vertrag mit Deutsche Glasfaser abschließen, um einen kostenfreien Glasfaseranschluss bis ins Haus oder in die Wohnung zu erhalten“, teilt das Unternehmen mit.

Wenn mindestens 40 Prozent der anschließbaren Haushalte in Naumburg mitziehen, so Lennart Götte, Projektmanager des Unternehmens, stehe dem Ausbau nichts mehr im Wege.

Man werde ermöglichen, dass auch Nachzügler noch angeschlossen werden können. Dann allerdings müssen diese Haushalte die Anschlusskosten „von derzeit mindestens 750 Euro“ selbst tragen.

Am 11.Mail findet um 19 Uhr ein Info-Abend im Haus des Gastes statt

Um den Naumburgern die Möglichkeit zu geben, sich umfassend über das Angebot der Deutschen Glasfaser zu informieren, wird es am Mittwoch, 11. Mai, ab 19 Uhr einen Info-Abend im Naumburger Haus des Gastes geben

Man werde zunächst eine Präsentation des Projektes bieten und über Netzausbau, die buchbaren Produkte mit Verbindungen bis zu 1000 Mbits/s, Leistungen und den Projektverlauf sprechen. Im Anschluss, sagt Lennart Götte, gebe es dann die Möglichkeit, den Experten des Unternehmens Fragen zu stellen.

Vorgesehen sei zudem, dass die Naumburger auch für persönliche Gespräche zuhause aufgesucht werden. Individuelle Beratungstermine können unter der Telefonnummer 0 28 61/81 40 41 0 vereinbart werden.

Die Nachfragebündelung beginnt bereits am Samstag, 7. Mai

Mit der sogenannten Nachfragebündelung werde man bereits am Samstag, 7. Mai, beginnen. Infos über die Deutsche Glasfaser und die in Naumburg buchbaren Produkte sind bereits online unter deutsche-glasfaser.de/naumburg verfügbar.

Derzeit ist die Naumburger Kernstadt über die Telekom und die Netcom ans Netz angebunden, wobei die Datenraten weit unter den Werten liegen, die die Deutsche Glasfaser anbieten will.

Das Hauptproblem der bisherigen Anbieter: Die Glasfaserleitungen laufen aktuell in zentrale Verteilerkästen im Stadtgebiet, von dort aus fließen die Daten über ein altes Kupferkabel zu den Häusern.

Deutsche Glasfaser legt ihre Glasfaser-Leitungen bis in die Häuser

Je weiter der Anschluss der Kupferleitung vom Verteilerkasten entfernt ist und je mehr Haushalte zwischen Verteiler und dem eigenen Anschluss im Netz sind, desto zäher wird der Datenfluss.

Die Deutsche Glasfaser legt ihre Glasfaser-Leitungen bis in die Häuser, sodass es unterwegs beim Surfen zu keinem Datenverlust kommen kann.  nom

Auch interessant

Kommentare