Brutstimmung: Eisvogel am Glockenborn freut sich über milden Winter

+
Eisvogel in Brutstimmung: Milder Winter gut für die Vögel.

Wolfhagen. Der Eisvogel am Glockenborn freut sich über den milden Winter. Im vergangenen Jahr habe es bei dem Dauergast im Naturschutzgebiet zwischen Wolfhagen und Bründersen starke Verluste gegeben, sagt Otto Reinhard vom Naturschutzbund.

Sollte es keinen Wintereinbruch mehr geben, rechnet Otto Reinhard damit, dass die Eisvögel in diesem Jahr bis zu drei Mal brüten werden. (ewa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.