Viele Neuheiten

Lidl in Wolfhagen eröffnet am Montag mit "Power-Shopping"

+
Öffnet am Montag: Die Lidl-Filiale in Wolfhagen wurde runderneuert und vergrößert.

Wolfhagen. Nach Um- und Ausbau eröffnet am Montag, 2. November, der Lidl-Markt an der Lynckerstraße in Wolfhagen wieder seine Tore für die Kundschaft.

Die Ladenfläche wurde auf 1300 Quadratmeter erweitert, die Lagerfläche umfasst nun 185 Quadratmeter. Für die motorisierten Kunden stehen 86 Parkplätze zur Verfügung. Im Zuge der Bauarbeiten sei zudem die Wärmedämmung des Gebäudes verbessert worden, heißt es in einer Pressemitteilung des Discounters, außerdem habe man eine verbesserte Lüftungsanlage installiert, die Beleuchtung optimiert und auf sparsame LED-Technik umgestellt.

Neu sind laut Lidl zudem die Einrichtung einer Backnische mit Vorbereitungsraum, ein Backregal, der Fließenfußboden und die Einkaufswagenbox. Auch habe man den Pfand-raum umgebaut.

Mit einer verbesserten Dämmung, einer komplett neuen Elektrik und Gebäudesteuerung erziele man künftig deutlich reduzierte Stromverbräuche und weniger Kohlendioxidausstoß, betont Lidl. Im Außenbereich der Filiale sorge die neue Verkleidung der Fassade für mehr Attraktivität.

Über die genaue Bausumme schweigt sich das Management aus, nur soviel war zu erfahren: Lidl investierte „einen hohen sechsstelligen Betrag“ in seine Wolfhager Filiale.

Der Markt, der montags bis samstags von 8 bis 21 Uhr geöffnet hat, hat künftig rund 1600 verschiedene Produkte im Sortiment.

Zur Eröffnung am kommenden Montag sind verschiedene Aktionen geplant: Dazu zählen Angebote zu Sonderpreisen, aber auch ein Gewinnspiel, an dem alle Kunden teilnehmen können. Wer eine Teilnahmekarte ausfüllt, zählt mit etwas Glück bei der folgenden Auslosung zu den Gewinnern eines so genannten Drei-Minuten-Power-Shoppings. Die per Losentscheid ermittelten Glückspilze gewinnen den gesamten Inhalt, den sie innerhalb von drei Minuten in einen Einkaufswagen packen können.

Zum Hintergrund der Arbeiten erklärte Lidl: „Grundsätzlich ist zu beobachten, dass der Anspruch der Kunden an die Sortimentsvielfalt, die Warenpräsentation und somit die Verkaufsfläche in den vergangenen Jahren gestiegen ist.“ Das Lidl-Sortiment habe sich insbesondere in den Frischebereichen – dazu zählen Frischfleisch und Frischgeflügel, Backwaren und Kühlprodukte – deutlich weiter entwickelt. „Den hohen Anforderungen in diesem anspruchsvollen Sortimentsbereich möchte Lidl mit einer modernen und zeitgemäßen Infrastruktur begegnen.“ 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.