Feuerwehr, THW und DRK üben für den Ernstfall

1 von 21
2 von 21
3 von 21
4 von 21
5 von 21
6 von 21
7 von 21
8 von 21
9 von 21

Wolfhagen. Rund 400 Zuschauer waren bei der Pfingstübung von Feuerwehr, Technischem Hilfswerk und Deutschem Roten Kreuz in Wolfhagen dabei.

Die Grundschule der Filchner-Schule stand in Flammen - so die Vorgabe. Rund 80 Rettungskräfte waren insgesamt im Einsatz und "retteten" Schüler, die noch im Gebäude waren.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

A44: Unfall auf Höhe des Rasthofs Bühleck

A44: Unfall auf Höhe des Rasthofs Bühleck

Die A44 zwischen Zierenberg und Breuna war am Sonntagvormittag für mehr als drei Stunden nach einem Unfall voll …
A44: Unfall auf Höhe des Rasthofs Bühleck
Heuballen brannten bei Zierenberg - 400 Schafe in benachbarter Scheune

Heuballen brannten bei Zierenberg - 400 Schafe in benachbarter Scheune

Zierenberg. Zu einem Brand musste die Feuerwehr in der Nacht zu Samstag ausrücken: Ein Schuppen mit Heuballen und ein …
Heuballen brannten bei Zierenberg - 400 Schafe in benachbarter Scheune