Großübung der Feuerwehr Wolfhagen an der Stadtkirche

Wolfhagen, 6. August 2014: Am Dienstagabend rückten die Feuerwehren aus Wolfhagen, Philippinenburg und Wenigenhasungen zur Wolfhager Stadtkirche aus. Nur wenigen Minuten nach dem Feueralarm erreichten zwölf Fahrzeuge und 60 Feuerwehrleute die Einsatzstelle. Bei der eineinhalb stündigen Alarmübung in der Wolfhager Stadtmitte wurde ein mögliches Feuer in der Stadtkirche bekämpft und vier Jugendliche aus dem Gebäude gerettet. Einmal im Jahr führen die Feuerwehren ein solches Übungsszenario durch.

Rubriklistenbild: © hna

Das könnte Sie auch interessieren