Polizei Wolfhagen sucht Zeugen

Smart in Wolfhager Parkhaus mit Böllern beworfen

Wolfhagen. Die Polizei in Wolfhagen bittet aufmerksame Zeugen um Hilfe. In der Zeit vom 27. bis zum 30. September wurde im Parkhaus in der Landgrafenstraße in Wolfhagen der Smart eines Wolfhagers beschädigt. Unbekannte haben Böller auf das Auto geworfen und mit Feuer gezündelt.

Die Antenne des Autos und das hintere rechte Rücklicht weisen deutliche Brandspuren auf. Das Rücklicht ist durch das Feuer sogar geschmolzen. Einer der Feuerwerkskörper wurde auf die Windschutzscheibe geworfen. Auch hier gibt es deutliche Schäden. Das rechte Vorderrad sollte offenbar ebenfalls beschädigt werden. Auch dort fanden sich laut Polizei Spuren eines Feuers. Hinweise an die Polizei unter 05692 / 98290.

Rubriklistenbild: © Stephan Jansen/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.