1. Startseite
  2. Lokales
  3. Wolfhagen
  4. Wolfhagen

Planen mit der Weidelsburg im Blick

Erstellt:

Von: Reinhard Michl

Kommentare

Präsentation vor historischer Kulisse: Im Burghof der Weidelsburg stellten (von links) Heinrich Deuermeier, Gisela Nolte, Christiane Bubenhagen, Matthias Thielemann, Jürgen Krackrügge und Yvonne Rosinski den neuen Weidelsburg-Familienkalender vor.
Präsentation vor historischer Kulisse: Im Burghof der Weidelsburg stellten (von links) Heinrich Deuermeier, Gisela Nolte, Christiane Bubenhagen, Matthias Thielemann, Jürgen Krackrügge und Yvonne Rosinski den neuen Weidelsburg-Familienkalender vor. © Reinhard Michl

Förderverein verkauft erstmals einen Familienkalender.

Ippinghausen – Der im Zwei-Jahres-Rhythmus vom Förderverein zur Erhaltung der Weidelsburg aufgelegte und in den Handel gebrachte Wandkalender mit großformatigen Fotomotiven der Weidelsburg im Wandel der Jahreszeiten hat sich seit der Erstauflage zu einem Verkaufsschlager entwickelt. Viele Käufer bedauerten allerdings, dass sie diesen Wandschmuck nicht in jedem Jahr erwerben konnten.

Dies gehört jetzt der Vergangenheit an. Denn das Kalenderteam des Fördervereins mit Christiane Bubenhagen, Gisela Nolte, Yvonne Rosinski, Heinrich Deuermeier sowie Jürgen Krackrügge, aus dessen großem Bilderfundus die Aufnahmen stammen, hatte schon vor rund zwei Jahren die Idee, im jeweiligen Zwischenjahr, wo der große Bildkalender nicht erscheint, einen so genannten Weidelsburg-Familienplaner herauszubringen. Diese Idee wurde jetzt für das Jahr 2023 in die Tat umgesetzt. Jedes Monatsblatt dieses Terminkalenders im Format 23 x 45 Zentimeter ziert oben ein wunderschönes farbiges Bildmotiv der Weidelsburg, der größten nordhessischen Burgruine, darunter, aufgeteilt in vier Spalten, befinden sich die täglichen Eintragungsmöglichkeiten.

Yvonne Rosinski: „Unser neuer Weidelsburg-Familienplaner, der zum Stückpreis von 10,90 Euro verkauft wird, soll unter anderem auch eine andere Zielgruppe ansprechen. In vielen Haushalten gibt es vermutlich einen solchen übersichtlichen Planer, der die Möglichkeit bietet, persönliche Termine für jedes Familienmitglied einzutragen.“

Der neue Weidelsburg-Familienkalender ist ab sofort bei folgenden Verkaufsstellen zu erwerben. Wolfhagen: Buchhandlung Mander, Gartencenter Bachmann, Bürgerservice Stadt Wolfhagen. Ippinghausen: Bürgerladen, Tankstelle Honsel, Imbissbetrieb Löber. Naumburg: Weidelshof Familie Günst, Tankstelle Hofmann, Tourist-Info, Rathaus.

Da es sich bei diesem Kalender um einen Testlauf handele, so Yvonne Rosinski, habe man die Auflage auf 250 Stück limitiert. (Reinhard Michl)

Auch interessant

Kommentare