Kfz-Werkstätten bieten kostenlosen Lichtcheck an

Polizei kontrolliert verstärkt die Fahrzeug-Beleuchtung

Wolfhager Land. Auch Autofahrer im Wolfhager Land müssen von heute bis Ende Oktober mit verstärkten Kontrollen der Polizei in Bezug auf ihre Beleuchtung rechnen.

Wer nicht negativ auffallen und eine Verwarnung riskieren möchte, kann ein jetzt laufendes Angebot der Kfz-Werkstätten für einen kostenlosen Licht-Check annehmen. Hintergrund ist die 62. Internationale Beleuchtungsaktion.

Während der letztjährigen Aktion im Oktober 2017 stellten die Beamten bei 24,4 Prozent der in Nordhessen kontrollierten Fahrzeuge Mängel fest. Dies bedeutete ein Anstieg um 2,4 Prozent zum Vergleichszeitraum in 2016.

Mehr Informationen zu der Beleuchtungsaktion gibt es auf der Website der Polizei Hessen unter https://zu.hna.de/lichttest. (ewa)

Rubriklistenbild: © Elmar Schulten

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.