1. Startseite
  2. Lokales
  3. Wolfhagen
  4. Wolfhagen

Solidarität mit der Ukraine: 250 Menschen auf dem Wolfhager Marktplatz

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Bea Ricken

Kommentare

Menschen mit ukrainischen Flaggen stehen auf dem Wolfhager Marktplatz.
Mahnwache auf dem Wolfhager Marktplatz. © Bea Ricken

Mehr als 250 Teilnehmer versammelten sich am Samstagabend auf dem Marktplatz, um ein Zeichen der Solidarität mit den Menschen in der Ukraine zu setzen.

Überall waren die ukrainischen Farben zu sehen und Transparente mit Friedenssymbolen. Eingeladen hatte die evangelische Kirche. Die Wolfhager Pfarrer, Kathrin Wittich-Jung, Katharina Ufholz und Martin Jung, beteten mit den versammelten Menschen für den Frieden in dem von dem russischen Präsidenten Wladimir Putin angegriffenen Land.

Viele hatten Kerzen dabei, die zum Friedensgebet entzündet wurden. Begleitet wurde die Mahnwache vom Wolfhager Posaunenchor. (Bea Ricken)

Auch interessant

Kommentare