Typisierungsaktion: Spender für an Leukämie erkrankte Marion Kolschewski gesucht

Wolfhagen. Hilfe für Marion Kolschewski. Am heutigen Samstag gibt es in Wolfhagen eine Typisierungsaktion, in der Hoffnung, einen Stammzellspender für die an Leukämie erkrankte 53-Jährige aus Altenhasungen zu finden.

Freiwillige im Alter von 18 bis 55 Jahren sind aufgerufen, in die Kulturhalle zu kommen, um sich dort Blut abnehmen zu lassen (von 12.30 bis 18 Uhr). Auf diesem Weg will man einen Stammzellspender finden. Die Typisierung ist für den Blutspender kostenlos.

Für Labortests entstehen pro Blutspende jedoch Kosten von 50 Euro. Dafür benötige man Spendengeld, sagt Manuela Matthaei von der Stadt Wolfhagen. Auch das Rote Kreuz lädt zum Typisieren und zur Blutspende ein (Stadthalle, 13.30 bis 18 Uhr). (awe)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.