1. Startseite
  2. Lokales
  3. Wolfhagen
  4. Wolfhagen

Verletzte bei Schlägerei auf der Weizenkirmes

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Stefanie Lipfert

Kommentare

Schlägerei auf der Weizenkirmes
Auf der Weizenkirmes in Istha kam es zu einer Schlägerei und dabei wurden zwei Personen verletzt. © Thorsten Becker

Zu einer handfesten Keilerei kam es am Sonntag während der Weizenkirmes in Istha. Dabei gab es auch Verletzte.

Istha - Wie ein Sprecher der Wolfhager Polizeistation mitteilte, kam es gegen 3.50 Uhr zu der Auseinandersetzung zwischen mehreren jungen Erwachsenen. Die Situation eskalierte zwischen den Beteiligten, und es kam dann auch zu körperlichen Attacken.

Ein 27-Jähriger aus Wolfhagen wurde von einem Faustschlag getroffen, ging zu Boden und und wurde von seinen Gegnern mit Fußtritten malträtiert. Dabei erlitt er Prellungen am ganzen Körper. Eine 21-jährige aus Wolfhagerin wurde bei der Schlägerei leicht verletzt, sie bekam einen Ellenbogenschlag gegen die Brust.

Die Polizei ist weiter auf der Suche nach den Tätern und hofft auf Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0 56 92 / 98 290. (Stefanie Lipfert)

Auch interessant

Kommentare