1. Startseite
  2. Lokales
  3. Wolfhagen
  4. Wolfhagen

VHS bietet im Wolfhager Land neue Kurse an

Erstellt:

Von: Ursula Neubauer

Kommentare

Bewegung unter Wasser: Bei Kursen wie Aquafit trainiert man nur mit einem Bruchteil des eigenen Körpergewichts.
Bewegung unter Wasser: Bei Kursen wie Aquafit trainiert man nur mit einem Bruchteil des eigenen Körpergewichts. Symbolfoto: Kirsten Neumann/dpa/archiv © Kirsten Neumann/dpa/archiv

Die Herausforderungen der Corona-Pandemie spiegeln sich in digitalen Angeboten im neuen Volkshochschul-Programm ebenso wider, wie Traditionelles von Kochkurs bis Sprachtraining.

Wolfhager Land – Fit sein auch im Alter, gesund ernähren, mit Sprache umgehen, Tanz und Musik erleben und sich im digitalen Alltag zurechtfinden, das sind nur einige der Bereiche des Weiterbildungsangebots des neuen Programms Frühjahr/Sommer 2022 der Volkshochschule Region Kassel mit Außenstelle Wolfhagen.

Die Herausforderungen der vergangenen beiden Jahre haben der Volkshochschule einen zusätzlichen Schub in Sachen Digitalisierung gegeben, sodass ein neuer Kurs über „Digitale Kompetenzen im Alltag“ angeboten wird. An fünf Terminen wird jeweils ein besonderes digitales Alltagsthema vorgestellt, um dazu im Anschluss in den Austausch zu gehen. Martin Rode, verantwortlich für den Bereich digitale Welten erklärt: „Wir haben uns bewusst für die Orte Wolfhagen und Hümme im ländlichen Bereich entschieden, um gemeinsam mit den Menschen vor Ort erste digitale Hürden zu überwinden.“ Der Kurs wird gefördert aus Mitteln des Landes Hessen im Rahmen des Weiterbildungspakts und beginnt am 25. April 2022 in Wolfhagen. Des Weiteren gibt es Kurse zum sicheren Umgang mit dem Internet und den verschiedenen Microsoft-Programmen.

Der Gesundheitsbereich spielt eine große Rolle im Weiterbildungsangebot. Von autogenem Training über Yoga bis zu Fitnesskursen für 50- und 60-Plus ist alles vertreten, das die Gesundheit des Einzelnen verbessern soll. Ab Mitte März wird im Bürgerhaus in Zierenberg gemeinsam aktiv für mehr Lebensqualität im Alter in einem besonderen Kurs für Senioren geworben. Ein interessantes Angebot bietet die Märchenlandtherme in Breuna mit einem Tagesseminar am 19. März 2022 an. Mit einer Kombination aus Nordic Walking, Aquafit, Massage und Sauna sollen die Teilnehmer Anspannung und Entspannung im Laufe des Tages erleben. Neben den Fremdsprachenkursen gibt es Sprachkurse für Ausländer, um die Einbürgerung zu erleichtern. Besonders erwähnt sei der sogenannte „Lerntreff“ im Rathaus in Wolfhagen. Das ist ein Beratungsangebot für alle Erwachsenen, die Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben haben, aber Deutsch sprechen und verstehen können. So wird Hilfe bei Behördenschreiben und Bewerbungen angeboten und über Kurse der Volkshochschule im Bereich Grundbildung informiert. Das Angebot ist kostenlos. Eine Beratung kann auch anonym erfolgen.

Wer sich sprachlich austoben möchte, ist bei Ellen Volkhardts Tagesseminar „WortWandeleien“ am 14. Mai bestens aufgehoben. Dieses Angebot richtet sich an jene, die gerne mit Worten und Sprache spielen und einen „Samstag voller Buchstaben“ erleben möchten.

Für eine positive Ausstrahlung in Beruf und Alltag ist ein tolles Aussehen unumgänglich. In den Kursen „Farb- und Typberatung“ und „Schminkschule“ lernen die Teilnehmer, den eigenen Typ zu erkennen und den persönlichen Stil zu finden.

Zu guter Letzt seien noch zwei Tageskochkurse erwähnt. Gaumenfreuden erleben kann man beim „Persisch oder Indisch Kochen“ in der Berufsschule in Wolfhagen-Gasterfeld. Dort bereiten die Teilnehmer nicht nur kalte und warme Speisen nach Originalrezepten zu, sondern erfahren auch viel über Land und Leute. (Ursula Neubauer)

Auch interessant

Kommentare