1. Startseite
  2. Lokales
  3. Wolfhagen
  4. Wolfhagen

Von Ansichtskarten bis hin zu Zinntellern: Viel Auswahl im Wolfhager Land

Erstellt:

Von: Jakob von Sass

Kommentare

Horst Röhling mit einem Modell der Mühle Laar, welches es als Bastelbogen zum selbst Zusammenbauen im Zierenberger Bürgerbüro zu erwerben gibt.
Horst Röhling mit einem Modell der Mühle Laar, welches es als Bastelbogen zum selbst Zusammenbauen im Zierenberger Bürgerbüro zu erwerben gibt. © jakob von sass

Gäste in Wolfhagen und Zierenberg nehmen gerne Souvenirs mit.

Wolfhager Land – Oft wollen sich Urlauber an ihre Reise und die schöne Zeit, die sie an ihren Zielen verbracht haben, erinnern. Zu diesem Zweck gibt es fast überall Souvenirläden, in denen es landes- oder stadttypische Mitbringseln zu kaufen gibt. Auch im Wolfhager Land gibt es in den Städten und Gemeinden solche Souvenirs. Hier ein Überblick:

In Zierenberg ist Horst Röhling von der Stadtverwaltung für den Verkauf und die Auswahl von passenden Mitbringseln für die Touristen zuständig. Er berichtet, was es alles bei ihm oder im Bürgerbüro der Stadt zu erwerben gibt: „Viele Gäste kaufen hier die Rad- und Wanderkarten für die Region. Außerdem bieten wir unter anderem klassische Ansichtskarten mit fünf verschiedenen Motiven an, die in den Geschäften in der Stadt verkauft werden.“

Für Einheimische seien vor allem Souvenirs mit dem Stadtwappen oder dem Logo der Stadt Zierenberg interessant. Hier biete man zum Beispiel Krawatten, Stoffbeutel oder einen Zinnteller sowie Kaffeetassen an.

Im Sommer seien besonders die Kappen, die ebenfalls mit dem Logo der Stadt versehen sind, beliebt: „Die gehen zu dieser Jahreszeit natürlich gut weg. Regenschirme werden logischerweise nicht viel verkauft.“

Im Naturparkzentrum Habichtswald werden ebenfalls Reiseandenken für Wanderer und andere Urlauber angeboten. Auch für junge Gäste gibt es hier laut Naturparkzentrum-Mitarbeiterin Christine Hofmeister viel Auswahl: „Für Kinder bieten wir Bücher und passend zum Habichtswald einen Stoffhabicht an. Gerne werden aber auch Outdoor- und Survival- Tools wie Becherlupen gekauft.“

Bei Erwachsenen sei der selbst gemachte Honig oder der Gin aus Dörnberger Wacholderbeeren ein Verkaufsschlager. Auch in Wolfhagen seien die acht verschiedenen Schnäpse, die beim Bürgerservice im Rathaus angeboten werden, sehr beliebt bei Touristen und auch Einheimischen, so Michele Elges, der für den Tourismus- und Kulturbereich der Stadt zuständig ist. „Insgesamt bieten wir 25 Artikel in unserem Shop an. Unter anderem Taschen, Kugelschreiber oder Brieföffner. Besonders in Wolfhagen ist, dass die Produkte auch in den Hotels der Stadt angeboten werden“, berichtet Elges. Das habe man vor ungefähr zwei Jahren eingeführt. Seitdem sei die Nachfrage gestiegen. (Jakob von Sass)

Auch interessant

Kommentare