Unbekannter entsorgt Küche im Wald

Wolfhager Bauhof wegen illegaler Müllentsorgung im Dauereinsatz

Arbeiter zeigen illegal abgeladenen Müll
+
Illegal entsorgter Müll in Bühle

Die Mitarbeiter des Wolfhager Bauhofes sind wegen illegaler Müllentsorgung im Dauereinsatz.

Am Montag holten Dennis Eckhardt und Thorsten Eichler (rechts) eine komplette Küche aus dem Stadtwald, die Unbekannte dort entsorgt haben. Danach sammelten sie Computermonitore am Rödeser Berg ein. Ein Feldweg am Gotzenberg wird mittlerweile regelmäßig angefahren, weil dort eine Art illegale Müllkippe entstanden ist.

„Es leuchtet uns einfach nicht ein, warum so viele ihren Müll in die Landschaft werfen, obwohl doch die Sperrmüllentsorgung kostenlos ist“, so Eichler. Die Polizei erbittet Hinweise zu den Vorfällen unter 05692/9829-0. (Bea Ricken)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.