1. Startseite
  2. Lokales
  3. Wolfhagen
  4. Wolfhagen

Wolfhager Schüler machen Räder für Geflüchtete flott

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Bea Ricken

Kommentare

Fahrräder aus Spenden werden in der Walter-Lübcke-Schule repariert und gespendet.
Fahrräder aus Spenden werden in der Walter-Lübcke-Schule repariert und gespendet. © Bea Ricken

Eine besondere Spendenaktion für die Ukraine haben sich die Schüler und Lehrer der siebten Klasse in der Wolfhager Walter-Lübcke-Schule ausgedacht.

Wolfhagen. Die Schüler reparieren gespendete Fahrräder und stellen sie über die Ukrainehilfe Wolfhagen kostenlos hier lebenden Geflüchteten zur Verfügung. Luca, Mikael, Elyo, Lars, Ervinas, Hanna, Adrian und ihre Lehrer Markus Bohl und Henning Riedel freuen sich über weitere Radspenden, um möglichst vielen Menschen helfen zu können.

Kontakt: bohl.markus@walter-luebcke-schule.de     (Bea Ricken)

Auch interessant

Kommentare