1. Startseite
  2. Lokales
  3. Wolfhagen
  4. Wolfhagen

Zwei Verletzte bei Schlägerei in Wolfhagen

Erstellt:

Von: Norbert Müller

Kommentare

Blaulicht
Zu einem Polizeieinsatz kam es in der Wolfhager Altstadt. © Rolf Vennenbernd

Zu einem größeren Polizeieinsatz kam es am Dienstag gegen 22.30 Uhr in der Wolfhager Altstadt.

Wolfhagen -Auf der Schützeberger Straße, so ein Polizeisprecher, war es zum Streit zwischen zwei polizeibekannten 26-jährigen Männern gekommen, die dort in unterschiedlichen Häusern wohnen. Weil zunächst gemeldet worden war, dass ein Messer im Spiel sei, wurden Beamte der Polizei aus Bad Arolsen und Baunatal zur Unterstützung hinzugezogen.

Bei der Auseinandersetzung verletzten sich beide Männer, einer erlitt Schnittwunden, aber nicht durch ein Messer, so der Polizeisprecher. Beide wurden vom Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in Kliniken gebracht. Der Ort des Geschehens wurde von der Polizei abgesperrt, bis die Kripo die Spurensicherung abgeschlossen hatte.  (Norbert Müller)

Auch interessant

Kommentare